Paleo Marillenkuchen mit Mohn

Erstellt von

Ein Paleo Marillenkuchen mit Mohn schmeckt einzigartig und ist eine Sünde wert. Das Rezept aus Kokosöl, Mohn, Honig und Marillen.

Paleo Marillenkuchen mit Mohn

Bewertung: Ø 4,0 (268 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

5 Stk Eier
200 g Honig
5 EL Kokosmehl
200 g Kokosöl
250 g Marillen
1 Tasse Mohn
1 TL Natron
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kokosöl erwärmen und schmelzen. Eier und Honig beimengen und schaumig schlagen.
  2. Natron mit Kokosmehl und Mohn vermengen und unter die flüssige Masse heben. Gut verrühren, damit keine Klumpen bleiben.
  3. Abrieb der Zitrone beimengen, sowie eine halbe Zitrone dazu auspressen. Masse nochmals gut verrühren.
  4. Masse in eine eingefettete Form schütten, Marillen waschen, entkernen, vierteln und auf dem Kuchen verteilen.
  5. Bei 160 Grad im vorgeheizten Ofen für 35 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßer Eierkuchen (Paleo)

SÜßER EIERKUCHEN (PALEO)

Ein süßer Eierkuchen (Paleo) macht schon was her. Diese Variante ist im Handumdrehen fertig. Das Rezept für Jedermann!

Maronikuchen (Paleo)

MARONIKUCHEN (PALEO)

Herrlich, saftig und gut ist dieser Maronikuchen (Paleo). Dieses Rezept überrascht die Sinnesfreuden bestimmt. Unbedingt ausprobieren!

Paleo-Karfiolteig-Pizza

PALEO-KARFIOLTEIG-PIZZA

Bei diesem Paleo Rezept wird Käse und Schafskäse verwendet. Zu einer richtigen Paleo Diät gehören sie nicht dazu - der Teig wird dadurch aber besser!

Paleo Müsliriegel

PALEO MÜSLIRIEGEL

Ein gesundes Power Snack Rezept für zwischendurch schmeckt immer. Der Paleo Müsliriegel mit Kokosgeschmack und knackigen Nuss-Kobinationen.

Apfel-Zimt Dessert (Paleo)

APFEL-ZIMT DESSERT (PALEO)

Ein himmlisches Apfel-Zimt Dessert (Paleo) aus Apfel, Honig, Zimt, Rosinen und Mandeln. Das Rezept für heimische Leckerei.

User Kommentare

kroko82
kroko82

Endlich habe ich das Rezept probiert! Ist super gelungen, nur war bei mir 15 Minuten mehr Backzeit und nächstes Mal nehme ich etwas weniger Öl und weniger Honig! Schmeckt mir ausgezeichnet! Wird ein fixer Bestandteil meiner Kochrezepte werden!

Auf Kommentar antworten

kroko82
kroko82

Rezept ist sicher toll, ich versuche Paleo seit 2 Monaten, habe noch Marillen eingefroren, der Kuchen wird getestet!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE