Maronikuchen (Paleo)

Herrlich, saftig und gut ist dieser Maronikuchen (Paleo). Dieses Rezept überrascht die Sinnesfreuden bestimmt. Unbedingt ausprobieren!

Maronikuchen (Paleo) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (421 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Maronipüree
6 Stk Eier
190 g Honig
120 g Butter
200 g Kokosöl
110 g Haselnüsse (gemahlen)
110 g Walnüsse (gehackt)
100 g Mohn

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Dotter und Honig schaumig schlagen. Anschließend Maronipüree sowie geriebene Nüsse und Mohn (Mischung je nach Geschmack, insgesamt 320 Gramm - ich empfehle je 1/3) mit der weichen Butter und dem Kokosöl unterrühren.
  2. Aus Eiklar Schnee schlagen und diesen vorsichtig unter restliche Masse heben.
  3. Ab in die Kuchenform und bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen 60 Minuten lang backen.

Tipps zum Rezept

Man kann auch 320 Gramm von nur einem Fett nehmen - ich mische gerne!

Nährwert pro Portion

kcal
1.633
Fett
126,66 g
Eiweiß
28,95 g
Kohlenhydrate
97,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schokomuffin-paleo.jpg

SCHOKOMUFFIN (PALEO)

Ein süßer Minikuchen ist immer willkommen. Dieses Schokomuffin Rezept ist speziell für Paleo Ernährung geeignet.

kokos-biskuit-paleo.jpg

KOKOS-BISKUIT (PALEO)

Ein köstliches Kokos-Biskuit (Paleo) Rezept mal anders, mit Honig und Kokosflocken zum Hochgenuss. Ideal für Verfechter der gesunden Ernährung.

rote-rueben-schoko-brownies-paleo.jpg

ROTE-RÜBEN - SCHOKO BROWNIES (PALEO)

Das tolle Rote-Rüben - Schoko Brownies (Paleo) Rezept bringt Power und schmeckt. Der liebliche Kuchen mal anders!

paleo-karfiolteig-pizza.jpg

PALEO-KARFIOLTEIG-PIZZA

Bei diesem Paleo Rezept wird Käse und Schafskäse verwendet. Zu einer richtigen Paleo Diät gehören sie nicht dazu - der Teig wird dadurch aber besser!

paleo-marillenkuchen-mit-mohn.jpg

PALEO MARILLENKUCHEN MIT MOHN

Ein Paleo Marillenkuchen mit Mohn schmeckt einzigartig und ist eine Sünde wert. Das Rezept aus Kokosöl, Mohn, Honig und Marillen.

apfel-kokos-schnitte-paleo.jpg

APFEL-KOKOS SCHNITTE (PALEO)

Ins Rampenlicht als Dessert, rückt dieses köstliche Apfel-Kokos Schnitten (Paleo) Rezept. Einfach genial!

User Kommentare

Silviatempelmayr

Der Maronikuchen ist echt sehr saftig. Man schmeckt den Honig sehr heraus. Ich nehme lieber nur Butter dafür.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Freibad wir kommen

am 16.06.2021 07:07 von Silviatempelmayr

Gurken lieben die Sonne

am 16.06.2021 07:02 von Silviatempelmayr