Pilzlaberl

Abwechslung würzt das Leben. Beginnen kann man mit diesem Rezept: Pilzlaberl schmecken fein und kommen ab jetzt öfters auf den Tisch.

pilzlaberl.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (18 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

160 g Pilze (gemischt)
2 EL Öl
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Semmel (vom Vortag)
70 ml Milch
250 g Faschiertes (Rind)
1 Stk Ei
1 TL Petersilie
1 TL Thymian
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

25 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die frischen Pilze zum Reinigen mit einem feuchten Tuch abwischen und in kleine Stücke schneiden. Ebenso die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden.
  2. In einer Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Öl glasig dünsten. Die Pilze dazugeben und kurz anbraten, anschließend in eine große Schüssel geben.
  3. Die altbackene Semmel mit etwas Milch einweichen, danach ausdrücken und zu den Pilzen geben. Ebenso das Faschierte und die Eier hinzufügen. Gut durchkneten. Sollte der Teig etwas zu weich sein, kann man Semmelbrösel miteinarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.
  4. Jetzt den Fleischteig in kleine Laibchen formen. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und die Laibchen von beiden Seiten anbraten.

Nährwert pro Portion

kcal
536
Fett
34,89 g
Eiweiß
34,30 g
Kohlenhydrate
22,48 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

faschierte-laibchen.jpg

FASCHIERTE LAIBCHEN

Faschierte Laibchen oder auch Fleischlaibchen sind schnell und einfach zubereitet. Zu diesem Rezept passt gut Püree und ein knackiger grüner Salat.

Faschierter Braten - knusprige Variation

FASCHIERTER BRATEN - KNUSPRIGE VARIATION

Dieser faschierte Braten ist eine Variation der üblichen Zubereitung, bei diesem Rezept wird der Braten ausgesprochen knusprig.

faschierter-braten.jpg

FASCHIERTER BRATEN

Von dem Faschierten Braten können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

beef-tartare.jpg

BEEF TARTARE

Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

original-kroatische-cevapcici.jpg

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

omas-stefaniebraten.jpg

OMAS STEFANIEBRATEN

Omas Stefaniebraten ist ein herzhaftes Rezept für ein einfaches Feiertagsgericht, der Braten wird mit hartgekochten Eiern gefüllt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gis-Erhöhung und noch mehr?

am 27.09.2021 05:36 von MaryLou

EuroSkills - EM der Berufe

am 27.09.2021 05:25 von Pesu07

Schafften sie es? Na klar!

am 27.09.2021 05:24 von MaryLou

Aufzug oder Stiege

am 26.09.2021 23:59 von DIELiz

Fachgeschäfte

am 26.09.2021 23:53 von DIELiz