Pinzgauer Speckknödel

Die Pinzgauer Speckknödel werden aus Schwarzbrot zubereitet. Ein deftiges Rezept für den großen Hunger.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Selchfleisch
3 EL Schnittlauch
500 g Schwarzbrot
250 ml Milch
2 Stk Ei
3 EL Mehl (glatt)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

120 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 80 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Pinzgauer Speckknödel zuerst das Selchfleisch würfeln und in einer Schüssel mit dem Schnittlauch vermischen. Die Masse salzen, pfeffern und etwa nussgroße Kugeln daraus formen. Die Kugeln für etwa 2 Stunden kühl stellen.
  2. Das Schwarzbrot klein würfeln, mit der Milch und dem Ei gründlich vermengen. Salzen, die Masse gut durchkneten und das Mehl einarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer dicken Rolle formen.
  3. Von der Rolle Stücke abschneiden und diese flachdrücken. Pro Stück eine Selchfleischkugel darauflegen, den Teig darüber schlagen und Knödel formen. Reichlich Salzwasser erhitzen und die Knödel darin etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
502
Fett
9,62 g
Eiweiß
47,14 g
Kohlenhydrate
66,16 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kaspressknoedel.jpg

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen Fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebige Käse genommen werden.

topfenknoedel.jpg

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und locker.

serviettenknoedel.jpg

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

tiroler-knoedel.jpg

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

deftige-leberknoedel.jpg

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

Erdäpfelknödel

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Trend-Tool Handkaffeemühle

am 24.05.2022 20:21 von Katerchen