Poke Bowl vegetarisch

Poke Bowl vegetarisch schmeckt durch das pikante Dressing sensationell. Ein Rezept für eine bunte Schüssel.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Stk Honigmelone
1 Stk Frühlingszwiebel
200 g Tofu
100 g Reis
4 Stk Tomaten (klein)
1 TL Öl (zum Braten)

Zutaten für das Dressing

1 TL Honig
2 EL Sesamöl
2 EL Sojasauce
2 EL Reisessig

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Reis in Öl kurz anrösten, dann mit Wasser aufgießen und fertig garen, anschließend auskühlen lassen. Die Melone halbieren, den Kern entfernen und klein würfeln.
  2. Nun Tomaten und Frühlingzwiebel waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Dann den Tofu in Würfel schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne anbraten.
  4. Danach aus Sojasauce, Reisessig, Honig und dem Öl ein Dressing rühren.
  5. Nun alle vorbereiteten Zutaten zu einer Bowl anrichten, mit dem Reis beginnend und zum Schluss alles mit dem Dressing beträufeln.

Tipps zum Rezept

Mit Minzeblatt garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
458
Fett
23,21 g
Eiweiß
20,35 g
Kohlenhydrate
46,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

thunfisch-poke-hawaii.jpg

THUNFISCH POKE HAWAII

Poke ist nicht nur in USA in aller Munde. Das hawaiianische Gericht erobert die Welt und begeistert vor allem eingefleischte Rohfisch-Fans.

lachs-poke.jpg

LACHS POKE

Diese leichte Vorspeise mit frischem Lachs in würziger Marinade ist perfekt für den Sommer - nicht nur auf Hawaii.

poke-bowl-mit-thunfisch.jpg

POKE BOWL MIT THUNFISCH

Poke Bowl mit Thunfisch ist reich an Eiweiß und gesunden Fetten. Ein exotisches Rezept, das überzeut.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

POKE BOWL MIT SOJADRESSING

Poke Bowl mit Sojadressing schmeckt sehr pikant und passt sehr gut für Lachs oder Thunfisch. Hier dazu das Rezept.

Poke Bowl mit Garnelen

POKE BOWL MIT GARNELEN

Das Poke Bowl mit Garnelen sieht nicht nur sensationell gut aus, es ist auch ein gesundes Rezept - reich an Vitaminen.

california-roll-poke.jpg

CALIFORNIA ROLL POKE

Man nehme japanisches Sushi, mache daraus California Rolls und kreiere ein hawaiianisches Poke. Verrückt, international und einfach köstlich!

User Kommentare

Katerchen

Ich bin absolut kein Tofu-Fan. Ich dachte immer, Poké-Bowl ist ein Salat mit dem Hauptbestandteil rohem Fisch. Oder ist das so zu sehen wie der „vegetarische Schweinebraten“?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Das ist richtig. Poke Bowl ist ein Gericht aus der hawaiianischen Küche. „Poké“ heißt übersetzt „in Stücke schneiden“ und bezieht sich auf rohen Fisch, den man in diesem vegetarischen Gericht durch die Verwendung von Tofu ersetzt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gerste anbauen

am 06.10.2022 13:39 von Silviatempelmayr

Putins Chaos

am 06.10.2022 13:34 von Billie-Blue

Zwetschkenmostarda

am 06.10.2022 12:50 von Kanguruh1

Rosmarinhydrolat

am 06.10.2022 12:48 von Kanguruh1