Räucherforellenaufstrich

Der Räucherforellenaufstrich ist ideal für den Heringsschmaus. Dieses Rezept werden ihre Gäste lieben.

raeucherforellenaufstrich.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (205 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk geräucherte Forellenfilets
1 Becher Creme Fraiche
3 Stk Eier
0.5 Becher Schärdinger Berghof Sauerrahm
1 Spr Zitronensaft
1 Prise Pfeffer
3 EL Kräuter (gehackt)
1 TL Salz

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Eier hart kochen, schälen, fein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Forellenfilets waschen, trocken tupfen, ebenfalls sehr klein schneiden und beigeben.
  2. Nun das Creme Fraiche und Sauerrahm zugeben und alles gut durchrühren sodass ein streichfähigen Fischaufstrich entsteht.
  3. Abschließend mit einem Spritzer Zitronensaft und den gehackten Kräutern würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank mindestens 60 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Den Fischaufstrich auf Weißbrot streichen mit Frühlingszwiebelringen garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
110
Fett
8,65 g
Eiweiß
6,09 g
Kohlenhydrate
2,45 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

avocadoaufstrich.jpg

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

eiaufstrich.jpg

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

thunfischaufstrich.jpg

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

avocado-aufstrich.jpg

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Austrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

User Kommentare

ina2001

ein wirklich sehr leckerer Aufstrich der im nu fertig ist. Zum garnieren eignet sich schon alleine vom Geschmack ein Basilikumblättchen

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

Der Räucherforellenaufstrich ist nicht nur für den Heringsschmaus für uns gebucht. Ne leckere Idee. Ich mache da Dillspitzen und Petersilie mitrein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111