Ravioli mit Erbsensauce

Erstellt von Anna-111

Eine köstliche und schnelle Rezept Idee sind diese Ravioli mit Erbsensauce. Schmecken der ganzen Familie.

Ravioli mit Erbsensauce Foto Anna-111

Bewertung: Ø 4,8 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Erbsen tiefgekühlt
250 g Schlagobers
1 EL Schmelzkäse
150 g Gemüsesuppe
1 Prise Sonnentor Scharfmachergewürz
150 g Parmesan frisch gerieben
250 g Ravioli mit Spinat und Parmesan
1 EL Oregano
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Ravioli nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit die Erbsen mit Gemüsesuppe, Schlagobers, Schmelzkäse aufkochen und mit einer Prise Scharfmachergewürz, Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Sauce fünf Minuten leicht köcheln lassen. Vor dem Servieren zwei Esslöffel Parmesan einrühren und die Ravioli mit der Sauce vermischen.

Tipps zum Rezept

Die Ravioli mit frisch geriebenen Parmesan anrichten.

Nährwert pro Portion

kcal
787
Fett
68,00 g
Eiweiß
37,73 g
Kohlenhydrate
12,43 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Ich mag es lieber wenn die Sauce schön cremig ist, deshalb binde ich sie gerne mit etwas Mehl. Die Sauce ist auch schnell gemacht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Katzenallergie – behandelbar?

am 24.07.2021 09:56 von Katerchen

Mehr Nieten als Gewinne

am 24.07.2021 09:32 von Katerchen

Äpfel platzen auf.

am 24.07.2021 06:41 von snakeeleven

Generation Z

am 24.07.2021 06:30 von Pesu07