Rehmedaillons in Schalottensauce

Rehmedaillons in Schalottensauce sind von sehr feinem und zartem Geschmack. Ein Gourmet - Rezept aus der schnellen Küche.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
1 Becher Creme fraiche mit Kräuter
800 g Rehfilet
500 g Schalotten
150 ml Rotwein
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Rehmedaillons in Schalottensauce zuerst das Fleisch, falls noch vorhanden, von Sehnen und Fett befreien und in Medaillons schneiden.
  2. Dann die Schalotten schälen, in grobe Stücke schneiden und in einer tiefen Pfanne in etwas Butter 15 Minuten dünsten.
  3. Die Fleischstücke mit Salz und Pfeffer würzen und in einer 2. Pfanne mit Butter beidseitig anbraten.
  4. Anschließend die Schalotten mit dem gehaltvollem Wein ablöschen, 3 Minuten einkochen und Creme fraiche unterrühren. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch nun einlegen und etwas ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Bandnudeln, Speckfisolen oder Kartoffelpuffer.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Zitat zum März

am 01.03.2021 07:29 von Teddypetzi

Granola

am 01.03.2021 07:12 von -michi-

Der Witz des Tages

am 28.02.2021 19:32 von Lara1

Nächster Sahara-Staub kommt

am 28.02.2021 17:31 von Limone

Neues vom "Genderunsinn"

am 28.02.2021 12:08 von snakeeleven