Rhabarberstrudel

Sommerzeit ist Rhabarberzeit! Hier ein toll schmeckendes Rezept für den Kaffeetisch am Sonntag, der Rhabarberstrudel.

Rhabarberstrudel

Bewertung: Ø 4,1 (52 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Blätterteig (Kühlregal)
600 g Rhabarber
1 Becher Joghurt mit Erdbeergeschmack
60 g Nüsse (gerieben)
1 Pk Vanillezucker
2 EL Milch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Rhabarber Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Rhabarberstrudel zuerst den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zucker bestreuen und etwas ziehen lassen. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Teig ausrollen. Rhabarber, Joghurt und Nüsse in einer Schüssel vermengen und anschließend auf dem Teig verteilen. Strudel einrollen und die Enden gut andrücken.
  3. Mit etwas Milch bestreichen und im Backrohr 30 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Sie können den Strudel warm oder kalt genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rhabarberkuchen vom Blech

RHABARBERKUCHEN VOM BLECH

Bei ihrer nächsten Sommerparty denken sie an dieses Rezept - Rhabarberkuchen vom Blech. Er kommt immer gut an.

Rhabarber Lassi

RHABARBER LASSI

Ein köstliches, süßes Dessert ist dieses Rhabarber Lassi. Zusammen mit Joghurt, Eis und anderen köstlichen Zutaten ein feines Rezept.

Rhabarberspeise

RHABARBERSPEISE

Ein wunderbares Desser wie Rhabarberspeise muss man probiert haben. Das Rezept schmeckt köstlich und wird mit Schlagobers zum Hochgenuß.

Rhabarberkuchen ohne Ei

RHABARBERKUCHEN OHNE EI

Ein Rezept für Freunde der veganen Küche ist der Rhabarberkuchen ohne Ei, er schmeckt super lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE