Rib Eye Steak mit Trauben-Linsen-Salat

Ein Rib Eye Steak mit Trauben-Linsen-Salat ist eine exklusive Hauptspeise die bestimmt satt macht. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Rib Eye Steak mit Trauben-Linsen-Salat

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Rib Eye Steak
1 Prise Meersalz
1 Prise Zucker
3 EL Olivenöl
4 Stk Thymianzweige
1 Stk Knoblauchknolle (halbiert)

Zutaten für den Trauben-Linsen-Salat

200 g Linsen (rot)
2 Stk Knoblauchzehen (in der Schale angeschlagen)
3 Stk Thymianzweige
1 Schuss Wasser (zum Bedecken)
1 Stk Chili (grün, gewaschen, in Ringe geschnitten)
0.5 Stk Zitrone (Saft und abrieb)
0.5 Bund Koriander
100 g Trauben (halbiert, kernlos)
100 g Feta Käse (zerbröckelt)
3 EL Olivenöl
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (schwarz, frisch aus der Mühle)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Rib Eye Steak mit Salz und Zucker würzen und einige Minuten ziehen lassen. Auf dem Grill danach jede Seite vom Steak 2 Minuten grillen. Dann Knoblauch und Thymian auflegen und bis zum gewünschten Garpunkt fertig grillen.
  2. Für den Trauben-Linsen-Salat die Linsen mit kaltem Wasser bedecken. Knoblauchzehen und Thymian zufügen und für 15 Minuten kochen. Vor kochende mit Meersalz salzen. Die Linsen abgießen und den Knoblauch sowie Thymian entfernen. Die Linsen in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten abschmecken.

Tipps zum Rezept

Das Steak kann auch im Backofen zubereitet werden. Dazu das Rohr auf 200°C Umluft vorheizten das marinierte Steak in einer Pfanne mit erhitztem Olivenöl anbraten. Knoblauch vorher kurz anbraten und mit dem Thymian in eine Alufolie legen, Steak dazu und für 30 Minuten in den Ofen geben. Vor Ablauf der Bratzeit das Steak mit Öl bepinseln und von allen Seiten scharf anbraten bzw. grillen.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Süsser, was kochen wir heute?", ­erschienen im At Verlag, EUR 25,60.

ÄHNLICHE REZEPTE

Burrata und Honigtomate

BURRATA UND HONIGTOMATE

Das Burrata und Honigtomaten Rezept bringt Abwechslung in den Speisplan und ist sehr gesund.

Mozzarella-Mango-Salat

MOZZARELLA-MANGO-SALAT

Einfach herrlich schmeckt dieser Mozzarella-Mango-Salat. Ein tolles Rezept das leicht und schnell in der Zubereitung ist.

Curry-Putengulasch

CURRY-PUTENGULASCH

Ein würziges Curry-Putengulasch wird mit einem Tupfer Joghurt serviert. Das Rezept mit besonderem Geschmack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE