Ribiselschnitte mit Schneehaube

Die Ribiselschnitte mit Schneehaube eignet sich hervorragend als fruchtiges Sommerdessert. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein kalorienarmes Dessert.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (23 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Mehl (glatt)
140 g Butter
2 Stk Eier
80 g Honig

Zutaten für den Belag

300 g Ribiseln
130 g Honig
200 ml Wasser
2 Stk Eiklar
1 EL Honig für den Eischnee

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig wird die Butter mit dem Mehl zwischen zwei Teigkarten abgebröselt, danach wird das Ganze mit Dotter sowie Honig rasch zu einem Teig geknetet.
  2. Der Teig wird mit Frischhaltefolie umwickelt und kommt für 30 Minuten in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit werden die Ribiseln in Honigwasser aufgekocht.
  3. Dann werden die Früchte herausgenommen und der Saft wird durch weiteres Kochen auf Gelekonsistenz eingedickt.
  4. Der Teig wird ca. 4 cm dick auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausgerollt und auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt.
  5. Das Blech kommt für 15 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen. Dann wird der Saft über den Teig gestrichen und die Früchte werden darauf verteilt.
  6. Das Eiklar wird zu einem steifen Schnee geschlagen und der Honig wird untergerührt. Nun wird die Masse über den Kuchen verteilt.
  7. Der Kuchen kommt für etwa 10-15 Minuten in den Backofen, so lange bis der Eischnee anfängt, sich gelb zu verfärben.

Nährwert pro Portion

kcal
241
Fett
11,44 g
Eiweiß
4,40 g
Kohlenhydrate
29,83 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

lambadaschnitten.jpg

LAMBADASCHNITTEN

Hier das beste Rezept für die Zubereitung von der immer beliebten Lambadaschnitten. Einfach ausprobieren und genießen!

rhabarberkuchen.jpg

RHABARBERKUCHEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein erstklassiger Rhabarberkuchen, dessen Boden aus einer Ölmasse gemacht wird.

marillenkuchen-vom-blech.jpg

MARILLENKUCHEN VOM BLECH

Der saftige Marillenkuchen vom Blech gelingt immer. Ein einfaches und köstliches Rezept auch für Kochanfänger.

rhabarberkuchen-vom-blech.jpg

RHABARBERKUCHEN VOM BLECH

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ohne großen Aufwand ein wirklich toller Rhabarberkuchen.

nuss-mohn-kuchen.jpg

NUSS-MOHN-KUCHEN

Wirklich köstlich ist dieses Rezept für Nuss-Mohn-Kuchen. Dieser Kuchen ist im Nu zubereitet und schmeckt ganz wunderbar.

kirschkuchen-mit-oelteig.jpg

KIRSCHKUCHEN MIT ÖLTEIG

In der Kirschsaison ist dieser Kirschkuchen mit Ölteig ein tolles Rezept. Ist ein Blechkuchen der nach einem Nachschlag verlangt.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Das ist mal eine neue Variante für eine Ribiselschnitte, Mir ist nur unklar wie ich den Honig beim Belag verteile. Einmal kommt Honig ins Honigwasser und dann wird Honig unter das Eiklar gegeben. Aber wieviel jeweils?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

stimmt, wurde besser beschrieben, danke.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Angst vor Gewitter?

am 25.05.2022 15:00 von xblue

Linsenbolognese

am 25.05.2022 11:05 von Familienkochbuch