Rosa Beeren-Torte

Erstellt von Zwiebel

Ob zum Geburtstag, Hochzeit oder Taufe - diese rosa Beeren-Torte ist eine Augen- und Gaumenschmaus. Ein Rezept, das immer passt!

Rosa Beeren-Torte

Bewertung: Ø 4,3 (64 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

100 g Mehl
100 g Kartoffelstärke
180 g Zucker
2 Prise Salz
0.5 Pk Backpulver
6 Stk Ei

Zutaten für die Creme

200 ml Wasser
350 g Staubzucker
350 g Butter
200 g Cottage Cheese (ungesalzen, ohne Kräuter)
200 g Himbeeren
150 g Erdbeeren
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Torten Rezepte

Zeit

85 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Für den Teig: Zuerst eine Springform mit Backpapier auskleiden. Dann Mehl, Stärke und Backpulver vermischen. Nun die Eier trennen und das Eidotter in eine Rührschüssel verschlagen. Zum Eiweiß eine Prise Salz hinzufügen und dieses mit dem Mixer steif schlagen. Den Zucker hinzufügen mit dem Mixer weitermixen.
  2. Anschließend die Eidotter hinzufügen, verrühren und die Mischung aus Mehl, Stärke und Backpulver zügig unterheben. Den Teig in die Springform gießen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Umluft ca. 25 Grad backen. Dann den fertigen (Gabeltest!) Kuchen auskühlen lassen und längs in drei Teile schneiden.
  3. Für die Beerencreme: Die Himbeeren und Erdbeeren waschen, zwei Handvoll für die Dekoration zur Seite legen. Dann die Zitrone pressen und mit den restlichen Beeren in einen kleinen Topf geben, aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Die Masse anschließend durch ein Sieb streichen und auskühlen lassen.
  4. Anschließend Butter, Staubzucker und Salz in einer Schüssel mit dem Mixer cremig schlagen. Cottage Cheese hinzufügen, weitermixen, dann die ausgekühlte Beerenmasse hinzufügen und ebenfalls gut verrühren.
  5. Das Zusammensetzen der Torte: Die verbleibende Zitronenhälfte mit Wasser vermengen. Die zur Seite gelegten Erdbeeren in Scheiben und die Himbeeren in Hälften schneiden.
  6. Die erste Biskuitteigschicht auf den Kuchenteller legen und großzügig mit dem Zitronenwasser bestreichen. Etwas von der rosa Beeren-Käsemasse darauf verteilen. Mit einem Drittel der Beeren belegen. Die nächste Kuchenschicht darauf legen. Mit dieser Schicht genauso verfahren: Tränken mit Zitronenwasser, mit rosa Beeren-Käsemasse bestreichen und mit einem Drittel der Beeren belegen.
  7. Den letzten Boden mit der Schnittfläche nach oben auf die Torte legen und mit dem verbleibenden Zitronenwasser bestreichen. Dann die ganze Torte von allen Seiten mit der restlichen rosa Beeren-Käsemasse bestreichen und mit dem Rest der Beeren dekorieren.

Tipps zum Rezept

Sie können auch nur Erdbeeren verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohn-Topfentorte mit Himbeeren

MOHN-TOPFENTORTE MIT HIMBEEREN

Hier ein Rezept für eine der umwerfendsten Torten, die es gibt. Die Mohn-Topfentorte mit Himbeeren schmeckt traumhaft.

Regenbogentorte

REGENBOGENTORTE

Die Regenbogentorte sieht originell aus und ist ein Hit an Kindergeburtstagen. Das Rezept ist einfach aber etwas zeitaufwändig.

Erdbeer Joghurt Torte

ERDBEER JOGHURT TORTE

Diese traumhafte Erdbeer Joghurt Torte ist ein Fruchtgenuss der besonderen Art. Ihre Gäste werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Karottentorte

KAROTTENTORTE

Eine saftige Karottentorte ist ein besonderes Highlight an Ostern. Auch Kinder freuen sich sehr über dieses Rezept.

Villacher Torte

VILLACHER TORTE

Villacher Torte besteht aus mehreren köstlichen Schichten aus Mürbteig, Biskuit und Schokocreme. Ein herrliches Rezept für eine Torte.

Leichte Erdbeertorte

LEICHTE ERDBEERTORTE

Die leichte Erdbeertorte ist ein klassisches, fruchtiges und raffiniertes Rezept für die sommerliche Geburtstagsparty.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE