Rosenblütenmus

Erstellt von w2651jh

Mit diesem vorzüglichen und ausgefallenen Rezept Rosenblütenmus können sie ihre Gäste überraschen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Rosenblütenblatt
250 g Himbeeren (passiert)
2.25 Pk Gelierzucker 2:1
0.5 l Rotwein
1 Spr Zitronensaft

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Himbeeren in einem Topf mit wenig Wasser aufkochen und durch ein Sieb streichen. Dann die Blüten zum Himbeermus geben und etwas Rotwein aufgießen. Einige Minuten zugedeckt kochen.
  2. Anschießend die Masse im Smoothie-Maker fein mixen und wieder zurück in den Topf samt den restlichen Zutaten geben und ca. 4-5 min. kochen lassen. Noch heiß in Gläser füllen.

Tipps zum Rezept

Kann auch wie Marmelade auf Brot gestrichen und serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

DIELiz

Geniale Rezeptidee! 5** das Rezept vom Rosenblütenmus wird am WE gekocht. Vor dem heutigen Unwetter hatte ich noch einen Rosenstrauch geplündert und habe genug Material ;-) den Geschmack und die Kombination von Himbeeren, Rosen & Wein kann ich schon schmecken. Ich werde einen halbtrockenen Blaufränkisch aus dem BGLD verwenden. Evt kommt noch etwas Vanille dazu, aber das liegt an der Aromastärke der anderen Zutaten

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ö Einkauf v. SPUTNIK

am 01.04.2021 05:25 von Pesu07

Sirup. Blätter und Blüten

am 31.03.2021 23:59 von DIELiz