Rosmarinhuhn mit Kartoffeln

Ein Rezept aus der mediterranen Küche ist dieses Rosmarinhuhn mit Kartoffeln. Ein tolles und einfaches Gericht mit viel Geschmack.

Rosmarinhuhn mit Kartoffeln

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz und Pfeffer
3 EL Rosmarin
4 Stk Hühnerkeulen
12 Stk Knoblauchzehen
6 Stk Kartoffel
125 ml Zitronensaft
125 ml Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Rosmarinhuhn mit Kartoffeln zuerst das Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Keulen gut waschen, abtrocknen und Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben. Nun ungeschälte Knoblauchzehen, Hühnerkeulen und Kartoffelscheiben auf einem Backblech verteilen.
  3. Dann mit viel Rosmarin bestreuen. Olivenöl und Zitronensaft vermischen und über das Fleisch gießen. Anschließend in vorgeheiztem Backrohr 50 bis 60 Minuten braten.

Tipps zum Rezept

Sie können auch ganze Rosmarinzweige verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kürbis-Zitronen Huhn

KÜRBIS-ZITRONEN HUHN

Das Kürbis-Zitronen Huhn ist ein One-Tray-Oven Rezept. Einfach in der Zubereitung, fast kein Abwasch und sehr köstlich.

One-Tray-Oven: Gemüse mit Ei

ONE-TRAY-OVEN: GEMÜSE MIT EI

One-Tray-Oven: Gemüse mit Ei ist ein köstliches, einfaches und vegetarisches Gericht. Ein Rezept, das immer gelingt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE