Rotkraut nach Oma

Das Rotkraut nach Omas Rezept ist etwas ganz Besonderes und schmeckt einfach herzhaft gut.

Rotkraut nach Oma Foto User Paradeis

Bewertung: Ø 4,8 (18 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Rotkraut
2 Stk Zwiebel (rot, ca. 300 g)
2 Stk Äpfel
1 EL Ribiselmarmelade
2 EL Öl (Butter oder Schmalz)
5 EL Rohrzucker
20 ml Rotweinessig
150 ml Rotwein
1 TL Kümmel (gemahlen)
3 Prise Salz
1 Prise Neugewürz (Piment)
2 Prise Zimt (gemahlen)

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Krautkopf teilen und vom Stunk befreien, ebenso die äußeren Blätter. Danach mit einer Gemüsehobel in feine Streifen hacheln. Alles mit Kümmel und Salz vermischen.
  2. Zwiebeln schälen und kleinwürfelig schneiden. Äpfel, am besten säuerliche, entkernen und blättrig hacheln.
  3. In einem Topf das Fett erhitzen und die Zwiebel langsam glasig rösten. Zucker dazugeben, kurz weiter rösten (leicht bräunen) und mit Essig ablöschen, mit Rotwein und etwas Wasser aufgießen, Kraut dazugeben, Ribiselmarmelade und restliche Gewürze wie Salz, Zimt und Neugewürz darunter rühren.
  4. Das Kraut dünsten bis es weich ist, ca. 20-30 Min. Eventuell noch mit Zimt, Neugewürz und Salz abschmecken.
  5. Falls nach dem Dünsten im Topf noch Flüssigkeit vorhanden ist kann man ihn entweder mit Mehl stauben und einkochen lassen oder abseihen und das Rotkraut sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Rotkraut eignet sich wunderbar zu einem : Schweinsbraten oder auch Gansl- bzw. Entenbraten. Auch als Beilage zu Wildspezialitäten passt es hervorragend.

Nährwert pro Portion

kcal
146
Fett
3,85 g
Eiweiß
0,77 g
Kohlenhydrate
22,47 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Rotkrautsalat

OMAS ROTKRAUTSALAT

Ein Omas Rotkrautsalat für die ganze Familie wird gern in der Herbst- und Winterzeit serviert. Hier das tolle Rezept von Oma.

Rotkrautwürfel

ROTKRAUTWÜRFEL

Rotkrautwürfel einmal anders - nämlich paniert. Ein Rezept, welches sich ideal als Beilage zu würzigem Fleisch eignet und schnell zubereitet ist.

Rotkrautsteak mit Drillingskartoffeln und Frühlingsgemüse

ROTKRAUTSTEAK MIT DRILLINGSKARTOFFELN UND FRÜHLINGSGEMÜSE

Rotkrautsteak mit Drillingskartoffeln und Frühlingsgemüse schmeckt hervorragend, das tolle vegetarische Rezept zum Nachkochen und genießen.

Rotkrautsalat mit Walnüssen

ROTKRAUTSALAT MIT WALNÜSSEN

Ein Rotkrautsalat mit Walnüssen schmeckt, ist gesund und kann als Beilage oder Snack serviert werden. Nebenbei sorgt das Rezept für eine tolle Farbe.

User Kommentare

Maarja

Das ist nicht ganz so, wie es meine Oma gemacht hat, aber das Rezept gefällt mir sehr gut, mit dem Rotwein und der Ribiselmarmelade

Auf Kommentar antworten

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Familienname nach Heirat

am 27.01.2023 09:22 von DIELiz

Schi- WM der Para- Sportler

am 27.01.2023 08:30 von Raggiodisole

Abendessen am Samstag 11.02.2023

am 27.01.2023 07:24 von Paradeis