Russische Äpfel

Erstellt von

Die russischen Äpfel sind ein feines Dessert in der kalten Jahreszeit. Ein duftendes und süßes Rezept für das Weihnachtsmenü.

Russische Äpfel

Bewertung: Ø 4,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Rosinen
50 g gehackte Mandeln
50 g gestoßener Kandiszucker
4 Stk Äpfel
50 g heiße Butter
250 ml Weißwein
1 TL abgeriebene Orangenschale
0.5 Stk Zitrone (Saft und Schale)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und das Kerngehäuse soweit ausstechen, dass sie unten noch zu bleiben. Rosinen, Mandeln und Kandiszucker vermengen und in die Äpfel füllen.
  2. Die Äpfel in eine Auflaufform mit der heißen Butter setzen. Wein mit Orangenschale, Zitronensaft und Zitronenschale vermischen und über die Äpfel gießen.
  3. Das Backrohr auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen, Äpfel im Rohr 25 Minuten braten und heiß servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Zimtparfait

ZIMTPARFAIT

Mit diesem köstlichen Dessert verwöhnen Sie Ihren Gaumen. Das Rezept für das himmlische Zimtparfait müssen Sie versuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE