Sacherwürfel

Die Sacherwürfel brauchen etwas Zeit und Geschick. Das Ergebnis lohnt sich mit diesem Rezept ganz bestimmt.

Sacherwürfel

Bewertung: Ø 4,2 (193 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

130 g Butter
70 g Staubzucker
5 Stk Eigelb
130 g Bitterschokolade
5 Stk Eiklar
1 Prise Salz
130 g Mehl
200 g Marillenmarmelade
300 g Kuvertüre, dunkel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter und Staubzucker zu einer schaumigen Masse rühren, dann die Eigelbe nach und nach dazugeben. Die Bitterschokolade in der Mikrowelle auflösen und lauwarm unter die Butter-Eigelb-Masse rühren.
  2. Backofen auf 170° C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Eiklar zu steifem Schnee schlagen, dabei Zucker und Salz einrieseln lassen. Mehl auf die Buttermasse sieben, den Eischnee darauf türmen und beides vorsichtig mit einem Schneebesen unterarbeiten.
  4. Den Teig auf das Backblech streichen und ca. 40 Minuten backen. Nach dem Backen herausnehmen und auskühlen lassen.
  5. Die Kuchenplatte horizontal in 3 Platten schneiden. Jede Kuchenplatte mit Marillenmarmelade bestreichen, dann zu einem Kuchen zusammensetzen.
  6. Mit einem langen, scharfen Messer das Kuchenrechteck in gleichmäßige Würfel schneiden und auf ein Gitter setzen. Darunter ein Blech geben.
  7. Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen. Die Würfel mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen und auf dem Kuchengitter abtropfen und fest werden lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linzer Spritzgebäck

LINZER SPRITZGEBÄCK

Linzer Spritzgebäck aus feinem Teig schmeckt immer. Die klassischen Weihnachtsplätzchen sind mit diesem Rezept besonders fein.

Einfache Kokosbusserl

EINFACHE KOKOSBUSSERL

Einfache Kokosbusserl sind nicht nur schnell gemacht, sie schmecken einfach himmlisch; mit diesem Rezept kann Weihnachten kommen!

Marzipanquadrate

MARZIPANQUADRATE

Wer Marzipan liebt, wird auch von diesen Marzipanquadraten nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept das für einen wahren Genuß sorgt.

Bad Ischler Törtchen

BAD ISCHLER TÖRTCHEN

Zu den Keksen mit Schokoglasur und Buttercreme greift jeder gerne. Mit diesem Rezept gelingen die köstlichen Bad Ischler Törtchen sicher.

Weihnachtsstollen

WEIHNACHTSSTOLLEN

Ein Früchtebrot oder Weihnachtsstollen gehört nun mal in die Weihnachtszeit. Das Rezept für einen gelungenen Christstollen.

Mandelmakronen

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Plätzchenrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

User Kommentare

Marille
Marille

Ich liebe Sachertorte und ich wette als Kuchen schmeckt sie genauso gut, werde das Rezept mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Die Marillenmarmelade habe ich noch mit etwas Marillenlikör verfeinert. Wie bei den Original Sacherwürfel habe ich zuerst Würfel geschnitten und diese rundum mit Schokoglasur überzogen.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

So wie diese Sacherwürfel am Foto aussehen, wurde die ganze Platte mit Glasur bestrichen und erst dann in Würfel geschnitten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE