Saratasch

Dieses Saratasch Rezept stammt aus Jugoslawien - mit Gemüse und Fleisch ist es perfekt für Kalte Tage!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Schweinefleisch
5 EL Öl
4 Stk Kartoffeln
2 Stg Lauch
1 Stk Paprika (rot)
1 Stk Paprika (grün)
2 Stk Zwiebel (mittel)
4 Stk Knoblauchzehe
2 Dose geschälte Tomaten
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 TL Thymian
250 ml Rinderbrühe
3 EL Tomatenmark
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

90 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für dieses Jugoslawische Gericht beginnen wir mit den Vorbereitungen. Das Schweinefleisch wird in Würfel geschnitten. Die Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauchzehen werden geschält. Der Lauch und die Paprikaschoten werden geputzt und klein geschnitten. Die Zwiebel und der Knoblauch ebenfalls fein schneiden und die Kartoffel etwa gleich groß wie das Schweinefleisch schneiden.
  2. Jetzt das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch 10 bis 15 Minuten von allen Seiten scharf anbraten. Dann kommen das Gemüse und die zerkleinerten Tomaten dazu. Noch Salz, Pfeffer und fein gehackter Thymian einrühren und sofort mit der Rinderbrühe aufgießen.
  3. Nachdem die Rinderbrühe aufgegossen wurde, kommt das Paprikapuver dazu. Das Satarasch nun im geschlossenen Kochtopf für 60 bis 75 Minuten schmoren lassen (eventuell noch Brühe nachgießen).
  4. Zu guter Letzt vor dem Servieren noch das Tomatenmark einrühren. Fertig!

Tipps zum Rezept

Als Beilage passen Reis oder Kartoffeln.

Nährwert pro Portion

kcal
552
Fett
19,08 g
Eiweiß
52,43 g
Kohlenhydrate
41,75 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Schlagzeile

am 18.05.2022 18:38 von Pesu07

Reiche Ernte

am 18.05.2022 18:30 von Limone