Scharfer Szechuan-Wok mit Tofu, Zucchini und Pak Choi

Erstellt von cassandra

Der scharfe Szechuan-Wok mit Tofu, Zucchini und Pak Choi überzeugt mit seinem süß-würzigem Geschmack ihre Gäste. Außerdem ist das Rezept einfach.

Scharfer Szechuan-Wok mit Tofu, Zucchini und Pak Choi

Bewertung: Ø 4,0 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Tofu
2 EL Sojasauce
2 EL Reisweinessig
4 TL Maizena
2 EL Sonnenblumenöl
1 Stk Zucchini
1 kpf Pak Choi
1 Prise Salz (optional)
2 TL Sesamkörner (optional)

Zutaten für die Sauce

1 TL Ingwer
3 Stk Knoblauchzehen
1 EL Sesamöl
2 EL Honig
4 EL Sojasauce
1 TL Szechuan-Pfeffer
1 Stk Chilischote
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Sauce: Zuerst den Szechuan-Pfeffer in einer Pfanne ohne Öl kurz erwärmen, bis er zu duften beginnen. Vom Herd nehmen und in einem Mörser zerstampfen. Knoblauch, Ingwer und Chilischote sehr fein hacken und gemeinsam mit dem Szechuan-Pfeffer, dem Sesamöl, der Sojasauce und dem Honig gut vermengen und durchziehen lassen.
  2. Für den Wok: Den Tofu in mundgerechte Würfel schneiden, in Sojasauce, Reisweinessig und Sesamöl marinieren. Nach und nach etwas Maizena beifügen, bis der Tofu gut bedeckt ist. Kurz stehen lassen und inzwischen die Zucchinischeiben anbraten.
  3. Anschließend die Zucchini waschen, putzen, in Scheiben schneiden und in etwas Sonnenblumenöl im Wok anbraten. Herausnehmen, zur Seite stellen und den Tofu von allen Seiten anbraten. Bei Bedarf etwas mehr Sonnenblumenöl zugeben.
  4. Pak Choi waschen, abtrocknen und in grobe Stücke schneiden. Sobald der Tofu rundum braun ist, die Zucchini wieder in den Wok geben, die gut durchgezogene Sauce unterrühren und den Pak Choi mitbraten, bis er etwas weich ist. Sowohl die Zucchini als auch der Pak Choi sollen aber noch bissfest und knackig sein.

Tipps zum Rezept

Die chinesische Szechuan-Küche ist berühmt für ihre unglaubliche Schärfe - mit den Chilischoten und vor allem mit dem Szechuan-Pfeffer daher am Anfang eher vorsichtig umgehen, sonst wird es atemberaubend! Insbesondere der Pfeffer begeistert Freunde des scharfen Essens mit einem intensiven Prickeln am Gaumen. Am besten mit Jasmin- oder Basmatireis (und einem großen Glas Wasser) servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE