Schlipfkrapfen

Die klassischen Schlipfkrapfen kommen aus Tirol und ähneln den italienischen Ravioli. Mit diesem Rezept werden die Schlipfkrapfen zu einem Genuss.

Schlipfkrapfen

Bewertung: Ø 3,9 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Mehl
1 Prise Salz
1 Stk Ei

Zutaten Für die Fülle

500 g Blattspinat
1 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
2 EL Semmelbrösel
80 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Salz, Ei und lauwarmen Wasser ein Teig herstellen und etwa 30 Minuten rasten lassen.
  2. Spinat in etwas Salzwasser dünsten und abtropfen lassen. In einer Pfanne mit erwärmter Butter schwenken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit Semmelbrösel eine kompakte Masse herstellen.
  3. Teig zu einer Rolle formen, Scheiben abschneiden und diese handgross auswalken. Auf einer Hälfte Fülle daraufgeben, umschlagen und die Ränder festdrücken.
  4. Krapfen in einem Topf mit Salzwasser etwa 10 Minuten kochen, herausnehmen, abtropfen und mit Butter übergießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE