Schokocups

Die Schokocups sind ein ideales Rezept für die Silvesterparty, da sie sich als Fingerfood perfekt eignen und schön verziert ein Hingucker sind.

Schokocups

Bewertung: Ø 4,2 (43 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

1 Becher Obers
1 TL Rum
20 g Nougat
1 EL Kakao

Zutaten Schokosauce

80 g Kuvertüre, zartbitter
70 ml Wasser
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Kuvertüre für die Schokosauce hacken. Kuvertüre in kochendem Wasser auflösen und Vanillezucker hinzugeben, dann cremig verrühren.
  2. Für die Schokomousse ein Drittel vom Obers mit Vanillezucker und Rum erhitzen. Kuvertüre und Nougat hacken und zum heißen Obers geben. Glatt rühren, restliches Obers schlagen und unterheben.
  3. Die Schokosauce in den Cups verteilen, Biskottenhälften in jeden Becher stecken, Mousse einfüllen und eventuell mit Schokoblättchen, After Eight oder frischen Kräuterblätter dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Was wäre eine Sonntagskaffee ohne Schokoladen Gugelhupf. Hier unser Rezept zum Nachbacken für das kommende Wochenende.

Einfache Schokoladentorte

EINFACHE SCHOKOLADENTORTE

Diese einfache Schokoladentorte schmeckt sehr saftig. Ein Rezept für den nächsten Sonntagskaffee.

Schokolade-Biskuitrolle

SCHOKOLADE-BISKUITROLLE

Schokolade-Biskuitrolle ist ein einfaches und schnelles Rezept für eine köstliche Mehlspeise, wenn es einmal schnell gehen muss.

Schoko-Marzipan-Spitzen

SCHOKO-MARZIPAN-SPITZEN

Das Rezept für Schoko-Marzipan-Spitzen ist eine süße Versuchung, probieren Sie es einmal aus.

Schokokekse mit Kakao

SCHOKOKEKSE MIT KAKAO

Die Schokokekse mit Kakao sind sehr köstlich und gelingen leicht. Ein Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Schneller Schokoladenkuchen

SCHNELLER SCHOKOLADENKUCHEN

Freunde habe sich angesagt und sich suchen nach einem Dessert. Dann versuchen sie das Rezept vom schnellen Schokoladenkuchen.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das wird die Nachspeise für den Muttertag. Ich mag sehr gerne schokodesserts und meine Kinder lieben es.

Auf Kommentar antworten