Schwammerl-Palatschinken

Ein köstliches Rezept für Schwammerl-Palatschinken, das besonders Kindern gut schmeckt. Unbedingt ausprobieren!

schwammerl-palatschinken.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (96 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.25 l Milch
120 g Mehl
800 g Schwammerl (gemischt)
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
40 g Butterschmalz
2 EL Öl
250 g Schlagobers
1 Bund Schnittlauch
2 Stk Eier

Zeit

45 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Mehl mit der Milch in einer Schüssel verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Anschließend den Teig 10 Minuten quellen lassen.
  2. Währenddessen die Schwammerl waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel wird geschält und in kleine Würfel gehackt.
  3. Die Eier werden aufgeschlagen und nacheinander in die Mischung gegeben und gesalzen.
  4. Eine Pfanne mit 10g Butterschmalz erhitzen und ein Viertel des Teiges hineinleeren, um in 2 Minuten auf jeder Seite goldbraun werden zu lassen. Diesen Vorgang drei Mal wiederholen, bis der Teig und das Butterschmalz aufgebraucht sind.
  5. Ein wenig Öl wird in derselben Pfanne erhitzt und die Schwammerl 2-3 Minuten bei hoher Temperatur angebraten. Anschließend wird der Obers hinzugefügt und das Ganze mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Die Füllung in der Pfanne 6-7 Minuten einkochen lassen und währenddessen den Schnittlauch hacken.
  6. Die Palatschinken werden mit der Schwammerlmischung gefüllt und mit Schnittlauch bestreut und warm serviert.

Tipps zum Rezept

Die fertigen Palatschinken kann man bei 80° Grad ins Backrohr geben, damit sie nicht auskühlen.

Nährwert pro Portion

kcal
564
Fett
43,62 g
Eiweiß
15,25 g
Kohlenhydrate
29,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

marillenknoedel-mit-topfenteig.jpg

MARILLENKNÖDEL MIT TOPFENTEIG

Eine süße Köstlichkeit ist dieses Rezept für Marillenknödel mit Topfenteig. Mit dem Brösel-Zucker-Gemisch serviert ein Hochgenuss.

salzteig.jpg

SALZTEIG

Salzteig eignet sich hervorragend zum Basteln bzw. Modellieren mit Kindern. Kann toll bemalt werden und eignet sich zum Verschenken, nicht zum Verzehr.

kartoffel-karotten-puffer.jpg

KARTOFFEL-KAROTTEN-PUFFER

Diese Kartoffel-Karotten-Puffer lieben Kinder. Das Rezept ist einfach und schmeckt als Hauptspeise oder als Beilage.

frankfurter-im-schlafrock.jpg

FRANKFURTER IM SCHLAFROCK

Frankfurter im Schlafrock unbedingt bei der nächsten Kinderparty servieren. Die kleinen Gäste werden von diesem Rezept schwärmen.

selbstgemachtes-apfelmus.jpg

SELBSTGEMACHTES APFELMUS

Das selbstgemachte Apfelmus - Rezept schmeckt hervorragend zu Palatschinken, Kaiserschmarren oder einfach zum löffeln.

wuerzige-pizzasuppe.jpg

WÜRZIGE PIZZASUPPE

Dieses außergewöhnliche Rezept schmeckt nicht nur Kindern gut! Die würzige Pizzasuppe ist nahrhaft und in weniger als einer halben Stunde zubereitet.

User Kommentare

SimoneH

Hallo, 2 Eier verwenden - steht nun auch in der Zutatenliste lg und gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Passt die kombinaton schwammen und Palatschinken schon zusammen? Am besten schmeckt doch Marmelade dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel

Strache

am 01.06.2021 21:26 von Zwiebel