Schwedisches Kartoffelgericht

Dieses tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem tollen Schwedischen Kartoffelgericht können Sie nicht widerstehen.

Schwedisches Kartoffelgericht

Bewertung: Ø 4,3 (221 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln
3 Stk Zwiebeln
250 g Schinken
4 Stk Essiggurken
50 g Butter
250 ml Bratensaft
300 g Creme fraiche
1 Bund Petersilie
1 Prise Salz, Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kartoffel Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln in einem Topf ca. 40-45 Min. gar kochen, abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Essiggurken, Schinken und Zwiebeln klein würfelig schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben zusammen mit den Gurken, dem Schinken und Zwiebelnstücken bei mittlerer Hitze anbraten.
  3. Anschließend Creme fraiche und den Bratensaft darübergießen, kurz erhitzen lassen und mit Salz, Pfeffer und frischer Petersilie verfeinern.

Tipps zum Rezept

Passend zum Schwedischen Kartoffelgericht ein Tomatensalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rösti

RÖSTI

Das Rezept stammt aus der Schweiz und ist eine Köstlichkeit aus Kartoffeln. Gekochte und geriebene Kartoffeln in einer Pfanne ausbacken und genießen.

Kartoffellaibchen

KARTOFFELLAIBCHEN

Die tollen Kartoffellaibchen sind ein sehr beliebtes Gericht. Dieses Rezept ist einfach köstlich und sehr leicht zu bereiten.

Kartoffelpuffer

KARTOFFELPUFFER

Noch heiß mit Parmesan bestreut schmeckt dieses Rezept für Kartoffelpuffer einfach herrlich.

Erdäpfelschmarrn

ERDÄPFELSCHMARRN

Ein Rezept aus Omas Küche, ist ein Erdäpfelschmarrn. Zum dazutrinken kann Buttermilch oder Milch gereicht werden.

Folienkartoffel

FOLIENKARTOFFEL

Die Folienkartoffeln, am besten mit Tzatziki serviert, sind ein beliebtes Weihnachtsmarkt-Essen. Das Rezept für zu Hause ist einfach und lecker.

Erdäpfelpuffer

ERDÄPFELPUFFER

Erdäpfelpuffer sind eine klassische und traditionelle Beilage. Aber auch als Hauptspeise mit Dip-Sauce oder grünem Salat grandios.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE