Schweinefilet à la Picata Milanese

Schweinefilet à la Picata Milanese ist ein einfaches Rezept für einen italienischen Klassiker.

Schweinefilet à la Picata Milanese

Bewertung: Ø 4,2 (87 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
500 g Schweinefilet
200 g Gouda
500 ml Olivenöl
50 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst das Schweinefilet in der Mitte aufschneiden, auseinanderklappen und ganz flachklopfen.
  2. In 4 gleich große Teile schneiden und mit Mehl bestäuben, kurz warten bis das Fleisch das Mehl aufgesogen hat.
  3. Währenddessen Gouda sehr fein reiben und mit einem Ei verquirlen, salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen.
  4. In der Zwischenzeit die Schweinefilets in der Käse-Ei-Mischung wälzen und im Olivenöl auf beiden Seiten je ca. 2 Minuten ausbacken.

Tipps zum Rezept

Dazu passt eine kräftige Tomatensauce und Spaghetti.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gnocchi mit Gorgonzola

GNOCCHI MIT GORGONZOLA

Gnocchi mit Gorgonzola schmecken herzhaft italienisch. Das Rezept für wahre Feinschmecker.

Mozzarella gebacken

MOZZARELLA GEBACKEN

Mozzarella gebacken schmeckt herrlich zu Tomatensalat, besonders Kinder lieben dieses Rezept.

Tortellini alla panna

TORTELLINI ALLA PANNA

Wenn Sie Lust auf ein köstliches Nudelgericht haben probieren Sie das Rezept für Tortellini alla panna. Sie werden überzeugt davon sein.

Gebackene Crostini

GEBACKENE CROSTINI

Gebackene Crostini schmecken einfach unwiderstehlich. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Sizilianische Caponata

SIZILIANISCHE CAPONATA

Eine Spezialität aus Süditalien ist diese vegane Rezept für Sizilianische Coponata.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE