Schweinefilet im Speckmantel

Herzhaft-pikant schmeckt das Schweinefilet im Speckmantel. Hier unser einfaches Rezept zum Nachkochen.

Schweinefilet im Speckmantel

Bewertung: Ø 4,6 (1304 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Schweinefilet
12 Schb Speck
0.5 TL Salz und Pfeffer
2 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Schweinefilet im Speckmantel zuerst das Backrohr auf 120 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Das Fleisch in 12 Medaillons schneiden, salzen und pfeffern. Nun jedes Fleischstück mit Speck umwickeln und den Speck mit einem Zahnstocher fixieren.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons beidseitig scharf anbraten. Anschließend das Fleisch in das Backrohr stellen und 20 Minuten garen lassen

Tipps zum Rezept

Wenn sie das Fleisch innen rosa möchten, dann verkürzen sie die Garzeit.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Sehr einfach und schnell zubereitet und schmeckt auch noch köstlich. Mit Kroketten und einem leckeren Saft und schon ist das Sonntagsmenü fertig.

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

einfaches rezept mit kurzer zutatenliste - super! fehlt nur noch eine passende beilage.

Auf Kommentar antworten

moni16_56
moni16_56

Da läuft eienem doch jedesmal die Sucke im Mund zusammen. Ich lege gerne ein Paar Zweige frischen Zitronenthymian auf den Speck bevor ich um das Filet wickle. Dies gibt eine sehr gutes feines Aroma . Probiert es einemal aus.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Ein wirklich schönes Bild und ein sehr einfaches Rezept das werde ich auch natürlich gleich mal nach kochen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das sieht wirklich sehr lecker aus. So ein einfaches Rezept daas werde ich gleich mal nachkochen. Toller Tipp.

Auf Kommentar antworten

Wibi79
Wibi79

Ein simples Rezept aber wird immer wieder gern gegessen bei uns! Wir essen Kartoffelpüre mit Röstzwibeln dazu! Mhhhh lecker!

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Geröstete Kartoffeln passen auch sehr gut! Unbedingt mit viel gerösteten Zwiebeln! Der Speck macht das Fleisch super saftig!

Auf Kommentar antworten

Wanesser
Wanesser

Sehr einfaches und doch so ein leckeres Rezept. Dazu noch fisolen und das mittagessen ist perfwkt

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

sieht sehr köstlich aus. sehr gute idee mit dem Speck darüber. bzw ummantelt. schmeckt sehr gut. Etwas Gemüse und Kartoffel dazu. Fertig.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diese Schweinefilet im Speckmantel sehen sehr gut und saftig aus. Als Beilage könnte ich mir am ehesten Kroketten vorstellen und grünen Salat.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Frag mich zum wiederholten mal, wofür manche Kommentar die viele negativ Bewertungen bekommen.... und sie wissen nicht was sie tun, Hauptsache Hauben kassieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE