Schweinskarree mit Senfsauce und Nudeln

Erstellt von Marille

Eine Rezept - Idee aus der schnellen Küche ist dieses pikanten Schweinskarree mit Senfsauce und Nudeln.

Schweinskarree mit Senfsauce und Nudeln

Bewertung: Ø 4,5 (189 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk kleine Schweinskarree mariniert
80 g Nudeln
3 EL Öl
1 EL Honigsenf
200 ml Schlagobers
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nudeln laut Packungsanweisung kochen. Währenddessen das marinierte Schweinefleisch in 3 EL Öl anbraten.
  2. Das Fleisch herausnehmen und in den übergebliebenen Bratensaft einen gehäuften EL Honigsenf geben. Anschließend mit ca. 200 ml Schlagobers aufgießen und etwas einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Karrees und die fertig gekochten Nudeln beifügen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Kaserweibel
Kaserweibel

Mariniertes Schweinskarree... worin soll denn das Karree mariniert werden?
Ich kann keine Angaben finden.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

es fehlte der Link für die Marinade - wurde nun hinzugefügt, danke für den Hinweis.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE