Selbstgemachtes Erdbeereis

Das Rezept für selbstgemachtes Erdbeereis ist nicht nur im Sommer ein Genuss.

selbstgemachtes-erdbeereis.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (103 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

0.5 l Milch
0.5 l Schlagobers
150 g Zucker
200 g Erdbeeren
10 Stk Eidotter

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zeit

180 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 155 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Dotter mit kalter Milch, Zucker und Schlagobers aufkochen. Erdbeeren pürieren zur heißen Milch-Obers-Mischung hinzugeben.
  2. Anschließend unter ständigem Rühren nochmals erhitzen (die Masse wird leicht sämig), allerdings nicht über 80° C; die Mischung wird sonst bröckelig.
  3. Jetzt die Schüssel in ein vorbereitetes Eiswasserbad stellen um die Masse rasch abzukühlen.
  4. In einer Eismaschine für 35 Minuten rühren. Falls Sie keine Eismaschine haben: Masse in eine Chromstahl-Schüssel füllen in bei -18 Grad einfrieren und alle 10 Minuten mit einem Schneebesen rühren. Das Erdbeereis ist nach 1 1/2 bis 2 Stunden fertig.

Nährwert pro Portion

kcal
292
Fett
11,64 g
Eiweiß
14,98 g
Kohlenhydrate
35,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

joghurt-eis-ohne-eismaschine.jpg

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

bananeneis.jpg

BANANENEIS

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Frühling und im Sommer sehr gefragt.

Cremiges Schokoladeneis

CREMIGES SCHOKOLADENEIS

Mit diesem Rezept können Sie Cremiges Schokoladeneis ganz einfach selbst zubereiten. Probieren Sie es aus.

himbeereis-von-der-eismaschine.jpg

HIMBEEREIS VON DER EISMASCHINE

Ideal und kein Geduldsspiel ist dieses Himbeereis von der Eismaschine für ihre Kinder. Bei diesen Rezept unbedingt frische Fürchte verwenden.

vanilleeis.jpg

VANILLEEIS

Ein Sommer ohne Vanilleeis ist kaum vorstellbar. Das Rezept kann aber durchaus auch im Winter genossen werden.

heisse-liebe.jpg

HEISSE LIEBE

Herrlich kaltes Eis mit heißen Himbeeren übergossen. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht. Ein wunderbarer Genuss.

User Kommentare

Katerchen

Ich mache mein Eis, ob Erdbeereis oder anderes, in der Regel ohne Eidotter nur mit Obers und Milch. Damit es cremig wird kommen ein paar Gramm Johannesbrotkernmehl dazu.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ja, die zehn Eidotter machen mich auch etwas stutzig. Ich werde mir, ehe ich dieses Rezept mit weniger Eidotter probiere, ein ähnliches wie deines suchen.

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich bevorzuge auch ein Rezept ohne Eidotter. Außerdem ist die Zubereitung für mich nicht ganz nachvollziebar - Punkt 2 was wird der Masse zugefügt, wenn doch unter Punkt 1 schon alles zugefügt wurde.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Danke für den Hinweis, haben wir korrigiert.

Auf Kommentar antworten

puersti

Dieses Erdbeereis liest sich sehr gut und kann auch mit anderen Früchten zubereitet werden. Ich werde es mit frischen Schwarbeeren und Ribisel versuchen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Probleme beim Rezept eintragen

am 09.08.2022 09:46 von Tails24

Streuseln

am 09.08.2022 09:06 von alpenkoch

Reiseproviant

am 09.08.2022 08:42 von Billie-Blue