Spargel-Muffins

Diese Spargel-Muffins mit Grieß und Bio-Schinken sind so vielseitig und können zu jedem Anlass gereicht werden - Ein must-have Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,2 (9 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

250 g weißer Spargel
250 g grüner Spargel
250 ml Gemüsebrühe
100 g Butter (weich)
2 Stk Eier
120 g Weizenmehl
3 EL Dinkelgrieß
1.5 TL Weinsteinpulver
50 g Bio-Schinken
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen Handmixer

Zeit

40 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zunächst den Spargel waschen. Vom grünen Spargel wird nur das untere Drittel entfernt. Der Weiße hingegen wird wie eine Karotte geschält. Dann die Spargelenden abschneiden und die Stangen in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Die Gemüsebrühe in einem weiten Topf aufkochen und die Spargelstücke zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Flamme für fünf Minuten köcheln lassen und schließlich mithilfe eines Siebes abseihen. Dabei die Brühe auffangen. Den Spargel abkühlen lassen.
  3. Inzwischen den Bio-Schinken in kleine Würfel schneiden. Außerdem die weiche Butter und 1 Teelöffel Salz in eine Rührschüssel geben. Mit dem Handmixer schaumig rühren. Die Eier einzeln dazuschlagen und unterrühren. Erst dann Mehl, Grieß und Backpulver gemischt zufügen und ebenfalls unterrühren. Jetzt von der kalten Spargelbrühe 70 Milliliter abmessen und ebenfalls unterrühren.
  4. Nun die abgetropften, abgekühlte Spargelstücke sowie den Schinken unter den Teig heben. Dazu einen Schneebesen verwenden. Den Teig in die eingefettete und bemehlte Muffinform füllen. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 25–30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Eventuell mit Kräuter-Joghurtdip dazu reichen.

Nährwert pro Portion

kcal
124
Fett
7,94 g
Eiweiß
3,85 g
Kohlenhydrate
8,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

griesauflauf.jpg

GRIESAUFLAUF

Ein herzhafter Griesauflauf stammt aus Omas Kochbuch und weckt Erinnerungen. Hier das tolle Rezept.

veganer-griesspudding.jpg

VEGANER GRIESSPUDDING

Veganer Grießpudding unterscheidet sich in der Zubereitung nicht wirklich von herkömmlichem Grießpudding - mit diesem Rezept schmeckts genauso gut!

topfen-griess-pfannkuchen.jpg

TOPFEN-GRIESS-PFANNKUCHEN

Topfen-Grieß-Pfannkuchen mit Eier und Vollkorngrieß schmecken köstlich zum Frühstück oder als Dessert - Ein Rezept für Genießer.

sahne-griessbrei.jpg

SAHNE-GRIESSBREI

Sie wollen Ihren Kindern eine Freude machen? Dann servieren Sie ihnen diesen köstlichen Grießbrei, damit verzaubern Sie sie im Nu.

griessnockerl.jpg

GRIESSNOCKERL

Wollten Sie schon immer mal selbst Griesnockerl herstellen? Mit diesem Rezept ist das mehr kein Problem.

griess-panna-cotta-variation.png

GRIESS-PANNA-COTTA-VARIATION

Dieses Grieß-Panna-Cotta-Variation Rezept mit Grieß, Sahne und Ei bereitet ein unvergessliches Geschmackserlebnis

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel