Special Toast

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Special Toast

Bewertung: Ø 4,2 (403 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Msp Kräutersalz
2 Msp Pfeffer
1 Msp Salz
1 Spr Schlagobers
2 Schb Speck (geschnitten)
4 Stk Toast (scheiben)
1 Stk Toastkäse
1 Stk Tomate
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomate und Zwiebel in mundgerechte (würfelförmige) Stücke zerhacken. Tomaten- und Zwiebelstücke in eine Pfannen geben und anschließend schön rösten lassen. nun Toastkäse und Schlagobers hinzufügen.
  2. Alles gut verrühren und würzen.
  3. Toast mit Butter bestreichen und in den Toaster geben. Auf den fertigen Toast die Tomaten-Käse-Zwiebelmasse streichen.
  4. Speck braten und in den Toast geben.

Tipps zum Rezept

Mit Salat garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Almhüttn-Toast

ALMHÜTTN-TOAST

Das Rezept für einen Almhüttn-Toast ist sehr einfach und bodenständig.

Schinkenrolle

SCHINKENROLLE

Die beliebte Schinkenrolle wird immer gern zur Jause serviert. Das Rezept für den kleinen Hunger, eignet sich auch toll für Gäste.

Hartgekochte Eier - Hartes Ei

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

Gefülltes Mini-Baguette

GEFÜLLTES MINI-BAGUETTE

Dieses Rezept für Gefülltes Mini-Baguette wird Sie und Ihre Gäste auf der nächsten Party begeistern.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

Zillertaler Krapfen

ZILLERTALER KRAPFEN

Einen schmackhaften Snack für Groß und Klein gelingt mit dem folgeden Rezept. Die Zillertaler Krapfen eignen sich toll für ein Buffet.

User Kommentare

Martina1988
Martina1988

Sieht sehr interessant aus! Werde ich demnächst mal als Snack vorbereiten. Werde aber anstatt des Kräutersalz viele verschiedene Gartenkräuter verwenden.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich würde statt dem Speck lieber Schinken nehmen. Das schmeckt dann etwas leichter. Eine sehr gute jause die bei uns allen schmeckt.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Für mich muss da auch noch ein bisschen Gemüse mit rein - zB Maiskörner, Gurke, Zucchini und was gerade so Saison hat!

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Sieht sehr deftig aus dieser Toast, würde eventuell anstatt Speck lieber Schinken verwenden.

Auf Kommentar antworten

Erbse
Erbse

kommt auf Partys sehr gut an - sind schnell hergerichtet- können gut vorbereitet werden-schmecken gut ich gebe auch öfter Mozarellewürfelchen dazu

Auf Kommentar antworten

Wibi79
Wibi79

Das Rezept hört sich echt lecker an. Mal was anderes wie Schinken und Käse. Wird auf jeden Fall bald mal ausprobiert!

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ein ganz toller, sehr würziger Aufstrich, den man auch beliebig erweitern kann. Schaut sehr appetitlich aus

Auf Kommentar antworten

Schabernagi
Schabernagi

Ein tolles Partyrezept, kommt bei allen gut an da man ja je nach Geschmack variieren kann, bei mit kommen immer noch Mais und Paprika mit rauf und wenn ich sie grade zu Hand habe frische Kräuter

Auf Kommentar antworten

Sunny51
Sunny51

ist hier nicht ein Paprikapulver drinnen weil es so eine orange rötliche Farbe hat?
Von den Tomaten alleine kommt das nicht oder?

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Ich würde diese Tomaten-Käse-Zwiebelmasse auch ein bisschen mit überbacken im Toaster.
Kann warm auch gut schmecken.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE