Steinpilzcremesuppe

Wer Pilze liebt wird auch diese Steinpilzcremesuppe lieben. Ein Rezept für Feinschmecker und Genießer.

Steinpilzcremesuppe

Bewertung: Ø 4,3 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 g Steinpilze
2 TL Zitronensaft
2 Stk Schalotten
1 EL THEA
600 ml Bouillon
100 ml Rama Cremefine zum Kochen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (weiß)
2 EL Petersilie (gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pilze putzen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Schalotten klein würfeln, in THEA glasig dünsten, Pilze dazugeben (einige davon für die Garnitur beiseite legen), 1 Min. kräftig anbraten.
  3. Mit der Hälfte der Bouillon ablöschen, 3 Min. köcheln lassen, pürieren, und in den Topf zurückgeben, mit restlicher Bouillon auffüllen. Cremefine mit einem Schneebesen unterrühren, salzen, pfeffern und nochmals etwa 2 Min. köcheln.
  4. Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten, mit beiseitegelegten Pilzscheiben und Petersilie garnieren.

Tipps zum Rezept

Angerichtete Suppe mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüse-Burger

GEMÜSE-BURGER

Dieser Gemüse-Burger schmeckt garantiert. Das Rezept sorgt für gesunde Momente und macht Lust auf mehr.

Pilzschmarren

PILZSCHMARREN

Das Geheimnis eines köstlichen Rezepts ist ein wunderbarer Pilzschmarren. Ein kulinarischer Genuß, aus Pilze und Lauch.

Striezel

STRIEZEL

Was wäre ein Frühstück am Sonntag ohne frischen Striezel. Hier das Rezept zum Selbstbacken.

Käsefladenbrot

KÄSEFLADENBROT

Wir präsentieren das wohl köstlichste Käsefladenbrot. Das Rezept wird mit einem Germteig zubereitet und gelingt bestimmt.

Oststeirischer Mostbraten

OSTSTEIRISCHER MOSTBRATEN

Ein Oststeirischer Mostbraten ist eine Köstlichkeit für sich. Das etwas andere Rezept mit Rind, Speck und Gemüse. Drei Tage Durchziehzeit einplanen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE