Steirische Sesamringe

Wunderbare Steirische Sesamringe schmecken zum Frühstück oder als Snack einfach hervorragend. Ein Rezept für Jedermann!

Steirische Sesamringe

Bewertung: Ø 3,9 (30 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

500 g Mehl
1 Wf Hefe
1 TL Salz
1 EL Zucker
3 EL Öl
250 ml Wasser (lauwarm)
200 g Sesam zum Wälzen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und die Hefe hineinbrökeln. Salz, Zucker, Öl und Wasser zufügen. Mit der Küchenmaschine und Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Danach ca. 30 Min. rasten lassen. Anschließend nochmals gut durchkneten.
  2. Mehl auf einer Arbeitsfläche aufstreuen und den Teig ca. 1 cm dick ausrollen. Mit einer größeren Tasse Taler (Durchm. 14 cm) ausstechen.
  3. Mit einer kleineren Tasse (Durchm. 6 cm) aus jedem Taler die Mitte ausstechen, das Ringe entstehen. (Übrige Mittelstücke zusammenkleben und erneut ausrollen und Ringe ausstechen.)
  4. Nun werden die Ringe mit lauwarmen Wasser oben bestrichen und in Sesam getaucht. Anschließend auf ein Blech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backrohr bei Ober- und Unterhitze, 200 °C ca. 15 Min. backen.

Tipps zum Rezept

Die Ringe sind nach dem Backen eher kross, werden aber dann schön weich!

ÄHNLICHE REZEPTE

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Milchbrot

MILCHBROT

Bei diesem köstlichen Milchbrot greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich und probieren Sie dieses Rezept.

Stockbrot

STOCKBROT

Welches Kind mag nicht Stockbrot grillen? Ein Rezept und eine Idee, die alle Kinderherzen erfreuen.

Roggenbrot

ROGGENBROT

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Roggenbrot. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Schnelles Olivenbrot

SCHNELLES OLIVENBROT

Schnelles Olivenbrot können Sie als Beilage oder auch zum Knabbern servieren. Dieses köstliche Rezept schmeckt herrlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE