Süße Topfen-Joghurt-Nockerl

Verwöhnen Sie Ihre Liebsten mit dem Süßen Topfen-Joghurt-Nockerl - Rezept und zaubern Sie Ihnen einen unvergesslichen Nachtisch.

Süße Topfen-Joghurt-Nockerl

Bewertung: Ø 4,2 (473 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Topfen
250 g Joghurt
50 g Staubzucker
2 EL Zitronensaft
4 Bl Gelatine
250 ml Schlagobers

Zutaten Erdbeermus

200 g Erdbeeren
20 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt das Obers in einer Schüssel steif schlagen.
  2. Als nächstes den Topfen mit dem Joghurt, dem Staubzucker und dem Zitronensaft in eine weitere Schüssel geben und gut verrühren.
  3. Danach die Gelatine in kaltes Wasser geben und warten, bis sie aufgelöst ist.
  4. Die aufgelöste Gelatine in einem im Mikrowellenherd für ca. 10 Sekunden erwärmen.
  5. Danach die Gelatine unter vorsichtigem Rühren unter die Masse mixen.
  6. Das steif geschlagene Obers unter die Masse vorsichtig unterheben und im Kühlschrank für ca. 1 Stunde fest werden lassen.
  7. In der Zwischenzeit die Erdbeeren in einem Topf pürieren, zuckern und aufkochen lassen.
  8. Mit einem kleinen Löffel Nockerl aus der festen Masse ausstechen und auf dem frischen Erdbeermus anrichten

ÄHNLICHE REZEPTE

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Auch wir mögen die
Topfencreme sehr. Richtig lecker schmeckt die erdberr sauc. Mal was anderes als das klassische.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ein sehr gutes Rezept, so Topfennockerln werden immer wieder gerne gegessen, mit Fruchtsauce ein Hit

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE