Süßkartoffel Salat

Vegan und köstlich, so schmeckt unser Rezept für einen Süßkartoffel Salat mit Roten Rüben.

Süßkartoffel Salat Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (161 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Süßkartoffeln
1 Stk rote Rübe, gekocht (ca. 250g)
50 g Babyspinat
1 Stg Lauch
50 g Pekannüsse
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für das Dressing

1 Schuss Olivenöl
1 Schuss Balsamico-Essig
1 TL Agavendicksaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

70 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln schälen und würfelig schneiden, in eine Schüssel geben, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Anschließend die Kartoffelstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) für rund 20 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit die bereits gekochte Rote Rübe in Würfel schneiden und den Babyspinat waschen. Den Lauch waschen, Wurzelwerk entfernen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Für das Dressing das Olivenöl mit dem Balsamicoessig und den Agavendicksaft gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  5. Zum Schluss die fertig gebackenen und bereits abgekühlten Süßkartoffel-Würfeln zusammen mit den Pekannüssen, Rote Rüben Stücken, Lauch und dem Dressing in einer Schüssel gut vermischen. Den Babyspinat unterheben und den Salat für rund 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nährwert pro Portion

kcal
408
Fett
36,95 g
Eiweiß
6,56 g
Kohlenhydrate
13,26 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

veganer-kaiserschmarrn.jpg

VEGANER KAISERSCHMARRN

Köstlich und luftig ist der vegane Kaiserschmarrn. Ein Rezept, das auch Nicht-Veganer sehr lecker finden.

vegane-semmelknoedel.jpg

VEGANE SEMMELKNÖDEL

Vegane Semmelknödel schmecken sehr gut zu diversen Saucen, mit einem grünen Salat. Ein wunderbares veganes Rezept.

veganer-schokokuchen.jpg

VEGANER SCHOKOKUCHEN

Richtig gut saftig ist dieser vegane Schokokuchen. Hier unsere Rezept - Idee zum Nachbacken.

vegane-palatschinken.jpg

VEGANE PALATSCHINKEN

Ein einfaches Rezept für vollwertige Vegane Palatschinken zum süß oder pikant füllen.

veganer-karottenkuchen.jpg

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

fleischbaellchen-vegan.jpg

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

User Kommentare

martha

Schaut optisch gut aus und schmeckt auch sehr gut. Habe auch noch mit etwas fein gehackter Chilischote gewürzt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sicherheit v. Mähroboter

am 27.05.2022 05:29 von Pesu07