Suppengewürz selbstgemacht

Erstellt von tamarafabsits1

Dieses Suppengewürz selbstgemacht passt als Gewürz zu jeder pikanten Speise. Ein tolles Rezept für die Küche zum Einfrieren als Vorrat.

Suppengewürz selbstgemacht

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

3 Stk Karotten
2 Stk Zwiebel
1 Bund Liebstöckel
3 Stg Sellerie
1 EL Frühlingszwiebel
250 ml Wasser
3 Stk Eiswürfelbehälter
0.5 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und vom Frühlingszwiebel die Enden abschneiden. Karotten mit einem Sparschäler schälen. Sellerie waschen. Das Gemüse dann in grobe Stücke schneiden und in den Smoothiemaker geben. Mit Wasser auffüllen und so lange mixen bis alles fein gemixt ist.
  2. Das fein gemixte Gemüse aus dem Mixer holen, in Eiswürfelbehälter aufteilen und einfrieren.

Tipps zum Rezept

Der übrig gebliebene Saft des Gemüses kann als Gemüsesaft serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Birnenessig mit Honig

BIRNENESSIG MIT HONIG

Der Birnenessig mit Honig schmeckt als Dressing für Blattsalate. Hier dazu das Rezept zum Selbermachen.

Chilisalz

CHILISALZ

Das Rezept vom Chilisalz passt zu Fleisch, Dressing oder Saucen als Würze. Aber vorsichtig dosieren, wegen der Schärfe.

Holundersekt

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

Kräuteressig

KRÄUTERESSIG

Der würzige Kräuteressig eigent sich als Dressing für gesunde Salate. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Das ist eine sehr gute Idee um Suppengewürz auch im Winter immer griffbereit zu haben. Ich werde ein paar dieser Eiswürfelbehälter zubereiten und sie dann in gefrorenem Zustand in einem größerem Gefäß aufbewahren.

Auf Kommentar antworten

tamarafabsits1
tamarafabsits1

Ah super , das ist ein guter Vorschlag, immer griffbereit :) Danke für die Idee, darauf wäre ich nicht gekommen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE