Sursalz nach Omas Rezept

Erstellt von Silviatempelmayr

Mit dem Sursalz nach Omas Rezept passt sehr gut zum Haltbar machen von Speck und Schweinsbraten.

Sursalz nach Omas Rezept

Bewertung: Ø 4,7 (21 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

1.5 kg Salz
2 EL Kümmel ganz
2 EL Koriander gemahlen
2 EL Paprikapulver (süß)
2 EL Pfeffer gemahlen
5 EL Majoran
2 EL Thymian gerebelt
1 EL Staubzucker
200 g Knoblauch
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Hälfte vom Salz in eine große Schüssel geben. Nun Kümmel, Koriander, Paprikapulver, Pfeffer, Majoran, Thymian, und den Staubzucker zum Salz geben und gut durchmischen.
  2. Dann den Knoblauch schälen und mit der Küchenmaschine ganz fein zerkleinern und auch zum Salz dazugeben. Wieder alles gut durchmischen. Zum Schluss noch das restliche Salz gut dazumischen.

Tipps zum Rezept

Das Sursalz Rezept stammt von meiner Oma und ist schon über 60 Jahre alt. Ich mag es sehr gerne, weil lauter natürliche Gewürze und kein Pökelsalz dazu kommt. Das Surssalz reicht leicht für 30 Speckrenkerl. Falls etwas übrig bleibt kann man es sehr gut zum Würzen für Schweinebraten oder Ripperl nehmen. Es hält in Kühlschrank leicht 2 Monate.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Pepperoni in Öl

GEFÜLLTE PEPPERONI IN ÖL

Gefüllte Peperoni in Öl - hier presentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Einkochen von Äpfel

EINKOCHEN VON ÄPFEL

Bei diesem Rezept werden Äpfel eingekocht und haltbar gemacht. Mit Einkochgläser funktioniert das schnell und ohne viel Aufwand.

Birnenmus

BIRNENMUS

Dieses köstliche Rezept für Birnenmus kann kalt oder warm serviert werden. Auch für die Vorratskammer ist es geeignet.

Eingelegte Zucchini

EINGELEGTE ZUCCHINI

Tolle eingelegte Zucchini werden in Scheiben geschnitten, gewürzt und in Einmachgläser haltbar gemacht. Das Rezept für die Vorratskammer.

Zucchini einlegen

ZUCCHINI EINLEGEN

Habt ihr den Garten voller Zucchini? Dann kommt euch unser Rezept zum Zucchini einlegen genau richtig:

Eingelegte Pfefferoni

EINGELEGTE PFEFFERONI

Mit den eingelegten Peperoni präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Dieses einfache Rezept müssen Sie mal probieren.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Hallo Silvia, danke für Dein Rezept Sursalz nach Omas Rezept. das werde ich gerne einmal in kleinerer Menge ausprobieren. Bisher dachte ich immer es kann nur Pökelsalz verwendet werden. Finde die Art Deiner Oma toll :-) Wie lange sollten ca. 500 g Speckstücke damit eingelegt werden?

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich lege das Fleisch immer für 3 Wochen in ein Surschaffel ein. Das hat einen Drehverschluss, der wird von oben zugedreht und das Fleisch wird zusammengedrückt bis die Flüssigkeit über dem Deckel steht. Nach den 3 Wochen kommt es dann für 4 Tage in den Räucherschrank. Dann ist der Speck fertig. Wenn du es nicht räucherst hast du ein surbratl. Schmeckt auch sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE