Thunfisch-Brunch-Aufstrich

Erstellt von wyoimi

Für Fisch-Fans ist dieser Thunfisch-Brunch-Aufstrich genau richtig. Das tolle Rezept zum Genießen auf frischem Baguette.

Thunfisch-Brunch-Aufstrich

Bewertung: Ø 4,2 (25 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Dose Thunfisch
3 Stk Eier
1 Stk Paprikaschote (rot)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
150 g Mayonnaise (80%)
1 Stk Zwiebel
1 EL Brunch Original
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und für 8-10 Minuten hart kochen. Währenddessen die Zwiebel schälen und fein hacken. Gewaschene Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Eier dann mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und klein hacken. Den Thunfisch gut abtropfen lassen und in einer Schüssel sehr fein zerdrücken.
  3. Dann die gehackten Eier, Zwiebel, Mayonnaise und Brunch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Vor dem Servieren den Aufstrich 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Den Aufstrich mit einem Pürierstab pürieren oder wer möchte den Aufstrich mit groben Stücken servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarischer Nudelauflauf

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

Zarte Schokoherzen

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Ein herrliches Rezept für süße Momente.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE