Tiroler Gugelhupf

Gugelhupf-Rezepte gibt es einige. Ein wirklich Gutes ist dieses aus Tirol. Er ist flaumig und schmeckt herzhaft gut.

tiroler-gugelhupf.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (77 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

320 g Mehl
30 g Germ
1 Schuss Milch (lauwarm)
1 Stk Ei
2 Stk Dotter
90 g Zucker
80 g Butter
1 Prise Zitroneschale
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Rosinen

Zeit

140 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 110 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst gibt man Mehl in eine Schüssel. In der Mitte macht man dann eine kleine Mulde. Milch, Hefe und den Zucker verrühren und in dann in die Mulde rühren. Mit Mehl ein bisschen bestäuben, zudecken und es kurz rasten lassen.
  2. Währenddessen Zucker, die Milch, etwas flüssige Butter, eine Prise Salz, Zitrone und Vanillezucker vermischen. Eier und Dotter versprudeln und hinzufügen. Diese Masse dazurühren, vermischen und zu einem lockeren Hefeteig schlagen. Diesen dann 10 Minuten gehen lassen.
  3. Dann den Teig nochmals durchschlagen, die Rosinen dazugeben und in die eingefettete Form füllen. Etwa eine Stunde rasten lassen und bei 170 °C Ober-/Unterhitze 50 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Staubzucker bestreut genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

marillenkuchen.jpg

MARILLENKUCHEN

Der fruchtig, süße Marillenkuchen schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut. Hier ein Rezept für alle Naschkatzen.

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

bananenschnitte.jpg

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blattläuse

am 14.05.2021 22:38 von Thanya

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07

Geburtstag der Hl. Corona

am 14.05.2021 17:01 von jowi59