Topfen-Pancakes mit Zimtcreme

Was ist das Schönste am Wochenende? Genau - ein ausgiebiges, leckeres Frühstück, für das unter der Woche einfach keine Zeit ist. Da darf es dann mal ein warmes Frühstück sein, und zwar solche Frühstücks-Gerichte, deren Zubereitung ein paar Minuten dauert.

Topfen-Pancakes mit Zimtcreme (Foto by: Haeferlguckerin.at)

Aber keine Sorge, die Zubereitung dieser Pancakes geht ganz einfach und schnell – der Teig besteht  aus nur 3 Grundzutaten.

Übrigens: diese Topfen-Pancakes könnt ihr auch ganz einfach als Fitness-Mahlzeit zubereiten. Der Teig enthält von Grund auf viel Topfen und wenig Mehl, das bedeutet viel Eiweiß und wenig Kohlehydrate.

Ein richtiges Powerfrühstück also, das auch zum Abnehmen bzw. für den Low-Carb-Ernährungstrend geeignet ist.

Wenn ihr noch mehr in diese Richtung gehen wollt, ersetzt ihr das Weizenmehl im Rezept einfach durch Nussmehl (zB. Mandelmehl).

Die Zimtcreme als I-Tüpfelchen gibt dem Ganzen eine herrlich herbstliche Note.

Zutaten für den Teig (ca. 5 Pancakes):

  • 100 g Topfen
  • 2 Eier
  • 80 g Mehl (ersatzweise Nussmehl)
  • ½ TL Backpulver
  • Prise Salz
  • etwas Sonnenblumenöl zum Herausbraten

Für die Zimtcreme:

  • 50 g Topfen
  • 50 g Joghurt
  • ½ TL Zimt
  • 1 Messerspitze Zitronenschalenabrieb

Topping:

  • Frische Früchte zum Garnieren: ich habe für die herbstliche Variante Pflaumen verwendet. Toll schmecken auch Banane (in Stücke geschnitten), Trauben oder Feigen, im Sommer natürlich auch frische Beeren.
  • Ein Schuss Ahornsirup oder Honig

Rezept Zubereitung

Topfen-Pancakes mit Zimtcreme (Foto by: Haeferlguckerin.at)

  • Für den Teig Topfen und Eier in einer Schüssel verquirlen.
  • Mehl, Backpulver und Salz vermischen und mit dem Schneebesen unter die Topfenmasse heben.

Topfen-Pancakes mit Zimtcreme (Foto by: Haeferlguckerin.at)

  • In einer Pfanne etwas Öl mit dem Backpinsel verteilen. Auf mittlere Hitze erwärmen. Jeweils einen großzügigen Klecks Teigmasse in die Pfanne geben, nach ca. 1 Minute wenden.
  • Hinweis: der Topfen-Teig ist schön kompakt und zerläuft nicht – so könnt ihr wunderschöne, auch etwas dickere Pancakes backen.
  • Nachdem die andere Seite auch etwa eine Minute gebacken wurde, legt die fertigen Pancakes zum Warmhalten in den auf 80 Grad vorgeheizten Backofen. So bleiben sie schön warm und frisch.

Topping zubereiten:

  • Topfen, Joghurt, Zimt und Zitronenschalenabrieb in einer Schüssel gut vermengen.
  • Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden.

Servieren:

  • Die Pancakes aus dem Ofen holen und mit Küchenpapier noch etwas abtupfen.
  • Pancakes auf hübsche Teller setzen, jeweils einen Klecks Zimtcreme und frische Früchte daraufgeben.
  • Mit Ahornsirup oder Honig beträufeln und genießen.

Wer es gerne süß mag, bestreut dieses herrliche Frühstück einfach noch mit etwas Staubzucker. Das Pancake-Rezept ist ja grundsätzlich (ausgenommen der Toppings) ohne Zucker zubereitet. Es eignet sich also auch toll als herzhafte Variante: wir wäre es mit diesen Pancakes, getoppt mit knackig gebratenem Gemüse, frischen Kräutern und etwas Parmesan? Das ist eine wunderbare Variation, auch falls ihr Pancakes übrig habt!

Lasst es euch gut schmecken!

Weitere Rezept-Empfehlungen:

Über mich
Meine Name ist Bernadette Wurzinger aus Linz und ich blogge seit 2016. Mein Blog "Einladung zum Essen" zeigt, wie bunt und vielseitig die vegetarische Küche sein kann. Die Rezepte reichen von herzhaften Speisen über gesunde Salate bis hin zu Süßem und Gebackenem! Meinen Blog findet ihr unter: www.einladungzumessen.blogspot.co.at


Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

American Pancakes

AMERICAN PANCAKES

Das American Pancakes - Rezept dient perfekt für das Sonntagsfrühstück!

Ricotta Pancakes

RICOTTA PANCAKES

Ricotta Pancakes schmecken sehr saftig und lecker. Eine Rezept - Idee für einen Sonntagsbrunch.

Kokos-Reis Pancakes

KOKOS-REIS PANCAKES

Dies sind leckere Kokos-Reis Pancakes. Ein sehr tolles Rezept, da es je nach Belieben abgewandelt werden kann.

Süße Kürbis-Pancakes

SÜßE KÜRBIS-PANCAKES

Süß-saftigen Pancakes mal anders - vor allem im Herbst sind diese köstlichen kleinen Kürbiskuchen eine super Abwechslung auf dem Teller.

Würzige Pancakes mit Chips

WÜRZIGE PANCAKES MIT CHIPS

Würzige Pancakes mit Chips sind die etwas andere Art Pancakes zu geniessen. Hier das tolle Rezept zum Nachkochen.

Topfen-Pancakes

TOPFEN-PANCAKES

Die Topfen-Pancakes schmecken schon am Morgen. Eine Rezept - Idee für einen weihnachtlichen Brunch.

User Kommentare

Pesu07
Pesu07

Das Rezept liest sich sehr gut - ganz mein Geschmack. Ich werde auf jeden Fall noch Zitronenzesten dazugeben.

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

die Fotos versprechen WIEDER Genuss :-) wnn meine Topfen-Pancakes genau so schön soufflieren, wie bei dir, werde ich jubeln. Topfen-Pancakes. Das Rezept ist super, nur werde ich es dem Familiengeschmack anpassen. Der Zitronenschalenabrieb kommt in die Pancakes

Auf Kommentar antworten