Topfenfülle mit Grieß

Erstellt von DIELiz

Diese Topfenfülle mit Grieß schmeckt besonders gut im selbstgemachten Strudel. Hier dazu das feine Rezept.

Topfenfülle mit Grieß

Bewertung: Ø 4,4 (75 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

4 EL Weizengrieß
500 g Magertopfen
1 Stk Zitronenschale, abgerieben
1 Pk Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker
2 Stk Eier
0.5 l Milch
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. 3 EL Milch mit dem Vanillepuddingpulver, Zucker, Zitronenschale und Grieß glattrühren. Den Rest der Milch zum Kochen bringen. Die Puddingpulvermischung einrühren und kurz unter stetigem Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen.
  2. In eine 2L fassende Schüssel umfüllen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen. Dabei immer wieder umrühren. Sonst bildet sich eine Haut. Eier und Topfen nach und nach dazugeben und glattrühren. Fertig zum Füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohnnudeln

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

Vorarlberger Riebel

VORARLBERGER RIEBEL

Die Vorarlberger Riebel ist eine köstliche Süßspeise, die mit diesem Rezept einfach zubereitet wird und allen schmeckt.

French Toast

FRENCH TOAST

Eine süße Rezept - Idee für einen Brunch am Sonntag ist dieser French Toast.

Gebackene Mäuse

GEBACKENE MÄUSE

Gebackene Mäuse sind ein klassisches Süßgebäck und passen hervorragend zu Tee oder Kaffee.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Mohnnudeln - Schupfnudel mit Mohn

MOHNNUDELN - SCHUPFNUDEL MIT MOHN

Die süßen Mohnnudeln schmecken vor allem Kindern garantiert. Ein tolles Rezept für eine köstliche Süßspeise sind Schupfnudeln mit Mohn und Zucker.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

wenn ich die Topfenfülle mit Grieß zubereite nehme ich keinen zu großen Eßlöffel um, Grieß abzumessen. Durch zuviel Grieß wird die Topfenfülle sonst zu fest.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE