Trüffeltorte

Diese Mehlspeise mit Trüffel-Orangen-Füllung ist unwiderstehlich. Wer mal etwas wirklich besonders backen will, probiert dieses Rezept von der Trüffeltorte.

Trüffeltorte

Bewertung: Ø 4,2 (46 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

230 g Butter (weich)
9 Stk Eier
200 g Zucker
150 g Mehl
80 g Speisestärke
0.5 Stk Vanilleschote
180 g Zartbitterschokolade (geschmolzen)
1 Prise Salz
400 g Zartbitterschokolade (zum Überziehen)

Zutaten für die Füllung

200 g Zartbitterschokolade
100 g Schokolade
300 ml Schlagobers
10 Tr Orangenöl
60 g Butter (weich)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst eine Springform von 24 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen (nur Boden). Das Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Eier in Eidotter und Eiklar trennen und die Schokolade schmelzen lassen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Eiotter mit der weichen Butter schaumig schlagen und die Schokolade, Salz und Vanillemark unterrühren.
  3. Dann das Eiklar zu steifem Eischnee schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen. Mit dem Schneebesen unter die Schokoladen-Butter-Masse heben. Mehl mit der Stärke mischen, auf den Teig sieben und unterheben. Die Masse sofort in der Springform glattstreichen und etwa 45 Minuten backen.
  4. Danach die Springform entfernen, den Tortenboden auf einem Gitter auskühlen lassen und dann zweimal waagrecht durchschneiden.
  5. Für die Füllung beide Schokoladen-Sorten hacken und in eine Schüssel geben. Den Obers in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann über die gehackte Kuvertüre gießen und zu einer gleichmäßigen Masse rühren, dabei das Orangenöl tröpfchenweise untermengen. Die Füllung 5 Stunden bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann erst 50 g weiche Butter unterrühren.
  6. Um den unteren Schokoladenboden die Springform legen. 1/3 der Trüffelmasse darauf streichen. Den zweiten Boden darauf geben und wieder 1/3 der Trüffelmasse darauf verteilen. Den dritten Boden als Deckel verwenden und die Torte 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. Den Springformrand wegnehmen und mit der restliche Trüffelmasse die Torte oben und an den Seiten bestreichen, dann für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  8. Die Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Torte auf ein Kuchengitter geben, dieses auf Küchenpapier setzen und die Trüffeltorte mit der Schokolade überziehen. Torte vom Kuchengitter auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Wellenkamm ein Muster in die Oberseite ziehen. Nochmal 1 Stunde zum fest werden kühl stellen.

Tipps zum Rezept

Reichen sie dazu Schlagobers in einer Schale.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohn-Topfentorte mit Himbeeren

MOHN-TOPFENTORTE MIT HIMBEEREN

Hier ein Rezept für eine der umwerfendsten Torten, die es gibt. Die Mohn-Topfentorte mit Himbeeren schmeckt traumhaft.

Regenbogentorte

REGENBOGENTORTE

Die Regenbogentorte sieht originell aus und ist ein Hit an Kindergeburtstagen. Das Rezept ist einfach aber etwas zeitaufwändig.

Erdbeer Joghurt Torte

ERDBEER JOGHURT TORTE

Diese traumhafte Erdbeer Joghurt Torte ist ein Fruchtgenuss der besonderen Art. Ihre Gäste werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Karottentorte

KAROTTENTORTE

Eine saftige Karottentorte ist ein besonderes Highlight an Ostern. Auch Kinder freuen sich sehr über dieses Rezept.

Villacher Torte

VILLACHER TORTE

Villacher Torte besteht aus mehreren köstlichen Schichten aus Mürbteig, Biskuit und Schokocreme. Ein herrliches Rezept für eine Torte.

Leichte Erdbeertorte

LEICHTE ERDBEERTORTE

Die leichte Erdbeertorte ist ein klassisches, fruchtiges und raffiniertes Rezept für die sommerliche Geburtstagsparty.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE