Tzatziki

Erstellt von Millavanilla

Tzatziki und Griechenland gehören zusammen. Versuchen sie dieses beliebte Rezept bei ihrem nächsten Sommerfest.

Tzatziki

Bewertung: Ø 3,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Joghurt (griechisches)
0.25 Stk Gurke
0.5 TL Salz
2 Stk Knoblauchzehen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Gurke waschen und an einer Reibe grob reiben.Dann die Gurkenraspeln mit Salz vermischen und 10 Minuten stehen lassen, bis es Wasser gezogen hat.
  2. Inzwischen das Joghurt in eine Schüssel geben. Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse durchpressen. Joghurt und Knoblauch mischen und danach die gut ausgepressten Gurkenraspeln untermischen.

Tipps zum Rezept

Im Kühlschrank 15 Minuten durchziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Klassische Cocktailsauce

KLASSISCHE COCKTAILSAUCE

Eine wunderbar schnelle Sauce ist die klassische Cocktailsauce. Das Rezept ist auch in der Fondue-Zeit sehr beliebt.

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

Schnelle Vanillesauce

SCHNELLE VANILLESAUCE

Diese schnelle Vanillesauce wird ganz einfach aus Vanillepuddingpulver gezaubert und schmeckt herrlich zu Süßspeisen wie Strudel oder Germknödel.

Raclett-Sauce

RACLETT-SAUCE

Die Raclett-Sauce ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt würzig und cremig. Eine köstliche Sauce für ein tolles Gericht.

Schnittlauchsauce

SCHNITTLAUCHSAUCE

Mit dieser Schnittlauchsauce wird jedes Essen ein Gedicht. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept zu einem Fondue.

Gorgonzolasauce

GORGONZOLASAUCE

Die würzige Gorgonzolasauce eignet sich ideal zu Pasta und schmeckt einfach herrlich. Das Rezept ist ganz einfach und in wenigen Minuten zubereitet.

User Kommentare

martha
martha

Schmeckt am besten mit einem griechischen Joghurt. Ich würze jedoch noch zusätzlich mit weißem Pfeffer und gebe einige Dillspitzen dazu. Essen wir sehr gerne mit einem frischen Baguette.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE