Überbackene Kartoffelhäppchen

Erstellt von -michi-

Die überbackene Kartoffelhäppchen passen sehr gut zu einem gutem Glas Wein. Ein pikantes Party - Rezept.

Überbackene Kartoffelhäppchen

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Kartoffel
20 g Hartkäse (zB Kaiser Max)
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffel schälen und im heißen Wasser gar kochen. Dann die Kartoffel zerstampfen und dabei salzen. Daraus nun mit zwei kleinen Löffeln Nockerl formen und auf ein Backpapier geben und im vorgeheizten Backrohr bei 220°C etwa 5 Minuten backen.
  2. Währenddessen den Käse in kleine Scheiben schneiden und dann auf die Nockerl legen. Nun noch etwa 5-10 Minuten überbacken und am Ende mit Pfeffer bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Schinken-Käse-Kipferl

SCHINKEN-KÄSE-KIPFERL

Ein Blätterteig wird mit Schinken- und Käsescheiben gefüllt und ausgebacken. Das Rezept als Snack oder Fingerfood ist sehr einfach in der Zubereitung.

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Das klingt nach einer hervorragenden Beilage. Kartoffeln mal in einer ganz anderen Variante! Und mit Käse überbacken natürlich sehr schmackhaft!

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Eine etwas andere Art für Kartoffel als Beilage. Schnell gemacht und pikant. Hier kann man auch noch etwas Chili darüber streuen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE