Überbackene Rote Rüben

Das Rezept überbackene rote Rüben stammt aus Omas Kochbuch. Diese Beilage schmeckt köstlich zu Wildgerichten.

Überbackene Rote Rüben Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (48 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

5 Stk Rote Rüben (vorgekocht)
150 ml Gemüsesuppe
3 EL Thymian (getrocknet)
3 EL Semmelbrösel
3 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

25 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zunächst das Backrohr auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Dann die vorgekochten rote Rüben in in 2 cm dicke Spalten schneiden, in eine feuerfeste Auflaufform legen und mit der Gemüsesuppe begießen.
  2. In einer Schüssel Thymian mit den Semmelbröseln, weicher Butter, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer verrühren und über den Rüben verteilen. Zum Schluss im Backrohr 15 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Vorgekochte Rote Rüben finden man in jedem Kühlregal.

Nährwert pro Portion

kcal
195
Fett
10,18 g
Eiweiß
4,13 g
Kohlenhydrate
19,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen

SÜSSKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante zum das klassische Pommes-Frites-Rezept.

Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln

OFENKARTOFFELN MIT SÜSSKARTOFFELN

Dieses Rezept von den Ofenkartoffeln mit Süßkartoffeln passt besonders gut zu Lammfleisch.

Kartoffelpüree - Erdäpfelpüree

KARTOFFELPÜREE - ERDÄPFELPÜREE

Kartoffelpüree oder Erdäpfelpüree passt zu zahlreichen Gerichten und kann je nach Belieben verändert werden.

Letscho

LETSCHO

Versuchen sie das Letscho Rezept. Selbstgemacht schmeckt es viel besser als aus dem Glas im Supermarkt.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut als Beilage oder auch als vegane Hauptspeise.

Süßkartoffelpüree

SÜSSKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

User Kommentare

rene84828

Da Butter nicht vegan ist, passt dieses Rezept nicht in den Newsletter vegane Wochenrezepte. Außerdem finde ich es unangemessen in diesen Newsletter etwas zu packen das als Beilage zu Fleisch angepriesen wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Weihnachtskarte

am 09.12.2022 07:08 von littlePanda

Rezeptbewertungen

am 09.12.2022 07:02 von Raggiodisole

Unwort des Jahres 2022 in Ö

am 09.12.2022 06:46 von Pesu07