Überbackene Tortilla Chips

Wunderbare überbackene Tortilla Chips sind im Nu zubereitet und bringen Abwechslung auf den Teller. Das Rezept für die Mikrowelle.

Überbackene Tortilla Chips

Bewertung: Ø 4,4 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

125 g Kelly’s Mexicanos
150 g FaschiertesHackfleisch
224 g Kelly`s Dip Mild Salsa
75 g Käse (gerieben, zB Gouda)
100 g Bohnen
100 g Mais
2 EL Tomatenmark
1 Schuss Wasser
1 Schuss Öl
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Kreuzkümmel
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel klein hacken und im Öl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben, krümelig anbraten und mit den Gewürzen abschmecken.
  2. Sobald das Fleisch gut angebraten ist, das Tomatenmark, die Bohnen und den Mais unterrühren und etwas Wasser hinzufügen, damit sich das Tomatenmark auflöst, aber auch nicht zu viel Wasser – es soll keine Sauce werden.
  3. Die Kelly’s Mexicanos Tortilla Chips auf ofenfesten Tellern bzw. auf einem Backblech mit Backpapier verstreuen. Das Hackfleisch und die Kelly’s Salsa Sauce auf die Chips verteilen und mit Käse bestreuen.
  4. Das Ganze dann nur noch 4-5 Minuten überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnitzel in Tortillachipskruste

SCHNITZEL IN TORTILLACHIPSKRUSTE

Einzigartig ist das Rezept Schnitzel in Tortillachipskruste. Dieses einfache und schnelle Gericht sorgt bestimmt für Gaumenschmaus.

User Kommentare

erdbeerbecher
erdbeerbecher

So was ist ideal für einen Abend unter Freunden, wenn man etwas zum Knabbern braucht und einen kleinen Snack. Ist ja schnell gemacht.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

Ein sehr schnelles Rezept diese überbackenen Tortilla Chips.
Aber mit einer Gesamtzubereitungszeit von 10 Minuten kommt man da nicht aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE