Ungarischer Eiaufstrich

Mit dem ungarischen Eiaufstrich gelingt Ihnen ein wunderbarer Aufstrich für jeden Anlass. Das Rezept zum Nachmachen finden Sie hier.

Ungarischer Eiaufstrich Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (56 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier (hartgekocht)
0.5 Stk Paprika (gelb)
0.5 Stk Zwiebel
70 g Gervais
2 Stk Knoblauchzehen (gehackt)
0.5 TL Paprikapulver (edelsüß)

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Eier werden geschält und anschließend klein gehackt, danach wird die Paprika gewaschen, entkernt und klein geschnitten.
  2. Nun wird die Zwiebel geschält, feinwürfelig geschnitten und mit Eiern, Paprika sowie Gervais vermengt.
  3. Der Aufstrich wird mit Knoblauch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer gewürzt.

Nährwert pro Portion

kcal
105
Fett
4,67 g
Eiweiß
8,70 g
Kohlenhydrate
7,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

avocadoaufstrich.jpg

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Eiaufstrich

EIAUFSTRICH

Ein Eiaufstrich schmeckt besonders köstlich in Kombination mit frischem Brot.

liptauer.jpg

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

Thunfischaufstrich

THUNFISCHAUFSTRICH

Thunfischaufstrich ist ein beliebter Klassiker unter den Aufstrichen. Dieses Rezept ist simpel und schmeckt wunderbar.

lachsaufstrich.jpg

LACHSAUFSTRICH

Als Snack oder Dip ist ein Lachsaufstrich immer ein Hit. Auf`s Brot geschmiert oder mit Baguette als Dip. Das Rezept ist herrlich leicht.

erdaepfelkaese.jpg

ERDÄPFELKÄSE

Der tolle Erdäpfelkäse schmeckt sehr köstlich auf frischem Gebäck in geselliger Runde. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

User Kommentare

Billie-Blue

Finde ich eine interessante Variante mit dem Paprika udn dem Paprikapulver. Werde cih mir für Ostern abspeichern. Eventuell noch ein bisschen scharfes paprikapulver dazu.

Auf Kommentar antworten

puersti

Als "ungarischen" Eiaufstrich würde ich diesen nicht bezeichnen, da die Zutaten doch sehr mild sind. Nichts desto trotz dürfte er sehr geschmackvoll sein, aber eben mild.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ganslsuppe bitter

am 14.08.2022 10:22 von Familienkochbuch

Tagebuch fürs Zeitgeschehen

am 14.08.2022 09:06 von Maarja

Bienenmensch

am 14.08.2022 08:11 von Katerchen