Vanilletopfen mit Erdbeeren und Himbeeren

Ein köstliches Desser Rezept ist Vanilletopfen mit Erdbeeren und Himbeeren. Aus Topfen, Joghurt, Zucker und Beeren, da kann keiner wiederstehen.

Vanilletopfen mit Erdbeeren und Himbeeren

Bewertung: Ø 4,2 (155 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Erdbeeren
100 g Himbeeren
1 EL Zitronensaft
1 EL Staubzucker
150 g Magertopfen
100 g Vanillejoghurt
1 Pk Vanillezucker Bourbon
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Himbeeren nur waschen. Mit Erdbeeren, Zitronensaft und Staubzucker mischen.
  2. Magerquark, Vanillejoghurt und Vanillezucker verrühren. Creme und Erdbeersalat abwechselnd in ein Glas schichten und transportieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Vegane Pancakes

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das macht Freude auf die Erdbeersaison.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

So ein fruchtiges Dessert passt genau für diese Jahreszeit. Jetzt sind die Erdbeeren und auch schon ein paar Himbeeren reif.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Schmeckt und gelingt sehr gut. Habe jedoch statt den 1 EL Staubzucker in der Creme durch die selbe Menge Himbeersirup ersetzt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE