Wiener Vanillerostbraten

Wiener Vanillerostbraten ist ein traditionelles Rezept der Wiener Küche bei diesem Gericht Rostbraten wird mit Knoblauch verfeinert.

Wiener Vanillerostbraten

Bewertung: Ø 4,5 (179 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Schb Rostbraten
5 Stk Knoblauchzehen
2 EL Butterschmalz
0.125 l Rindssuppe
0.5 EL Butter
1 TL Salz
8 Stk Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und Pfeffer grob stoßen. Rostbraten mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Mehl bestauben. Dann eine beschichtete Pfanne vorheizen und mit Butterschmalz beidseitig scharf anbraten. Fleisch herausnehmen.
  2. Nun Hitze zurückdrehen und Knoblauch hinzufügen. Etwas anbraten lassen und mit Suppe angießen. Fleisch wieder einlegen und alles bei mittlerer Hitze weichdünsten. Abschließend mit Butter verfeinern und servieren.
D

Tipps zum Rezept

Dazu passen knusprig gebratene Erdäpfel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftiges Beiried

SAFTIGES BEIRIED

Saftiges Beiried ist ein klassisch wienerisches Rezept und geht ganz einfach. Ein tolles Gericht für das Familienessen.

Rindfleisch mit Semmelkren

RINDFLEISCH MIT SEMMELKREN

Kocht sich fast von selbst das Rindfleisch mit Semmelkren. Nebenbei wird aus dem Rezept eine tolle Fleischbrühe. Mit Kartoffelsalat servieren.

Zwiebelrostbraten

ZWIEBELROSTBRATEN

Der Zwiebelrostbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Probieren Sie dieses köstliche Rezept für ein gelungenes Gericht.

Rindersaftfleisch a la Mama

RINDERSAFTFLEISCH A LA MAMA

Genau das Richtige für den Sonntag ist das Rindersaftfleisch a la Mama. Probieren Sie doch mal dieses köstliche Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE