Wildkräuteröl

Das Wildkräuteröl eignet sich gut für Marinaden, Dressings und zum Braten von hellem Fleisch. Mit diesem Rezept gelingt es im Nu.

Wildkräuteröl Foto DIELiz

Bewertung: Ø 4,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 l Olivenöl
6 Zweig Beifuß (getrocknet, mit Stängel)
6 Zweig Wasserminze (getrocknet)
1 Stk Flasche (1 Liter)

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Das Öl wird mit den Kräutern in einem Topf langsam auf ca. 70°C erhitzt, anschließend in Gläser gefüllt und verschlossen.
  2. Damit das Öl den Geschmack der Kräuter gut annimmt muss es mindestens 1 Monat dunkel lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

senf-honig-dressing.jpg

SENF-HONIG-DRESSING

Dieses Rezept vom Senf-Honig-Dressing passt gut zu grünem Salat, Vogerlsalat oder Tomatensalat. Es schmeckt sehr pikant.

kuebiskernoel-dressing.jpg

KÜRBISKERNÖL-DRESSING

Das Rezept vom Kürbiskernöl-Dressing passt gut zu gemischten Salaten, aber auch einfache grüne Salate schmecken sensationell damit.

american-dressing.jpg

AMERICAN-DRESSING

Eine American-Dressing ist mit Crème fraiche, Paradeisketchup, Joghurt und weitere köstlichen Zutaten ein tolles Rezept für einzigartige Salate.

joghurt-senf-dressing-fur-blattsalat.jpg

JOGHURT-SENF-DRESSING FÜR BLATTSALAT

Das Joghurt-Senf-Dressing für Blattsalat schmeckt sehr pikant. Ein köstliches Rezept für einen Sommersalat.

creme-fraiche-dressing.jpg

CREME FRAICHE DRESSING

Creme Fraiche Dressing schmeckt zu Gurkensalat besonders gut. Das Rezept passt aber auch zu Eiersalat oder z.B. Radieschensalat.

balsamico-olivenoel-dressing.jpg

BALSAMICO-OLIVENÖL-DRESSING

Das Balsamico-Olivenöl-Dressing ist sehr würzig und geschmackvoll. Ein Rezept für viele Salate

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blattläuse

am 14.05.2021 22:38 von Thanya

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07