Wildragout

Ein köstliches Wildragout ist etwas tolles für feierliche Anlässe oder ein Rezept für ein feines Sonntagsessen.

Wildragout

Bewertung: Ø 3,9 (808 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

900 g Wildfleisch (Reh, Hirsch, Wildschwein)
1 Becher Crème-fraîche
500 ml Fleischbrühe
150 ml Wildfond
1 Stk Lorbeerblatt
5 Stk Wacholderbeeren
3 Stk Gewürznelken
0.5 TL Thymian, getrocknet
150 ml Rotwein
2 TL Preiselbeermarmelade
1 EL Butterschmalz
1 Stk Zwiebel
100 g Speck, durchwachsen
2 EL Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wildrezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Wildfleisch in 2 bis 2,5 cm große Würfel schneiden und mit Küchenpapier trocken tupfen. Speck in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.
  2. Fleischbrühe mit Wildfond in einem kleinen Topf heiß werden lassen. Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Nelken und Thymian dazugeben. In einem anderen Topf Butterschmalz schmelzen lassen und die Speckwürfel darin auslassen.
  3. Die Fleischwürfel dazugeben und von allen Seiten braun anbraten - salzen und pfeffern.
  4. Zwiebelwürfel beifügen und kurz mit anbraten, dann mit Mehl abstäuben.
  5. Mit der Hälfte der heißen Brühe ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen. Deckel auflegen und ca. 1 Stunde schmoren lassen. Hin und wieder Flüssigkeit nach nachgießen.
  6. Preiselbeermarmelade und Rotwein unterrühren. Cremè Fraîche unterschlagen und das Ragout noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Spätzle, Preiselbeeren, Serviettenknödel und knackiger Blattsalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hase nach Jägerart

HASE NACH JÄGERART

Dieses Hase nach Jägerart - Rezept ist genau das Richtige für Wildliebhaber.

Wildschweinragout

WILDSCHWEINRAGOUT

Dieses Rezept für Wildschweinragout ist ein richtiger Geheimtipp! In der Herbst- und Wildbretzeit ein willkommenes Gericht.

Rehkeule nach Omas Art

REHKEULE NACH OMAS ART

Eine Rehkeule nach Omas Art schmeckt herrlich zart und ist zur Wildzeit das ideale Rezept für Gäste.

Wildgulasch

WILDGULASCH

In der Herbstzeit ist Wild ein absoluter Genuß. Auch ein köstliches Wildgulasch versüßt unsere Gaumen. Das Rezept zum Ausprobieren und genießen.

Gebratene Hirschmedaillons

GEBRATENE HIRSCHMEDAILLONS

Mit diesen gebratenen Hirschmedaillons bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

User Kommentare

herzallerliebst
herzallerliebst

Das gute alte Ragout. Immer wieder in seiner klassischen Variante köstlich.

Auf Kommentar antworten

Marionswelt
Marionswelt

Erst war mir das etwas aufwendig. Allerdings hat sich der Aufwand wirklich gelohnt. Ei sehr gutes Rezept. Vielen Dank.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE