Wildschweingulasch

Ein Wildschweingulasch passt sehr gut in die Herbstzeit. Hier ein einfaches Rezept, das immer gelingt.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Wildschweinrücken
1 Stk Zwiebel (groß)
1 EL Kräutersalz
1 Schuss Kräuteressig
2 EL Butterschmalz

Zeit

65 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Wildschweingulasch zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden und im Fett kräftig anbraten. Dann den Zwiebel dazugeben und mitbraten.
  2. Mit Salz würzen und mit etwas Wasser aufgießen, dann etwa 45 Minuten dünsten lassen, bis das Fleisch weich ist. Zum Schluss mit Essig kräftig abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

omas-kartoffelgulasch.jpg

OMAS KARTOFFELGULASCH

Das Rezept für Omas Kartoffelgulasch zaubert ein saftiges, würziges Gericht auf den Tisch und schmeckt Ihnen garantiert.

rindsgulasch-aus-oesterreich.jpg

RINDSGULASCH AUS ÖSTERREICH

Das Rindsgulasch aus Österreich schmeckt würzig und saftig. Ein delikates Gericht das mit folgendem Rezept gelingt.

rindsgulasch.jpg

RINDSGULASCH

Das Rindsgulasch ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

erdaepfelgulasch.jpg

ERDÄPFELGULASCH

Von diesem Erdäpfelgulasch werden Ihre Lieben begeistert sein. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

wiener-eierschwammerlgulasch.jpg

WIENER EIERSCHWAMMERLGULASCH

Wiener Eierschwammerlgulasch ist ein Klassiker der österreichischen Küche. Mit diesem Rezept zaubern Sie garantiert ein perfektes Gulasch.

szegediner-gulasch.jpg

SZEGEDINER GULASCH

Das saftige Szegediner Gulasch bringt Kraft nach einem anstrengenden Tag. Ein tolles Rezept, das einfach zubereitet wird.

User Kommentare

hexy235

Das Gulasch klingt ja ganz einfach in der Herstellung, ich werde aber noch ein paar Preiselbeeren zugeben

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wirt auf den Barrikaden?!

am 02.03.2021 23:00 von MaryLou

Heute schon gebohrt?

am 02.03.2021 22:55 von MaryLou

Blutorangen-Sirup

am 02.03.2021 15:33 von Lebensmittel-selbstg